Vor dem Roll-out: Den neuen Jaguar E-PACE & Alle Farben live erleben!


#Sponsored Post#
Jaguar bringt seinen neuen E-PACE auf den Markt: Der Einstiegs-SUV des Herstellers ist mit jeder Menge Infotainment-Extras ausgestattet und kommt Anfang 2018 auf den Markt. Doch schon jetzt haben Pkw-Fans die Gelegenheit, den neuen Jaguar-SUV live auf dem Sprung zu erleben: Der design-affine DJ Alle Farben gibt im Herbst 2017 zwei exklusive Konzerte, auf denen der Jaguar E-PACE vorgestellt wird. Sie versprechen, genauso dynamisch und faszinierend rüberzukommen wie der neue E-PACE selbst.
Wer sich bis zum 31. 10. noch anmeldet, hat die Chance, in München oder Köln dabei zu sein. Unter dem Hashtag #SETTHEPACE gibt es bereits jetzt schon zahlreiche Vorab-Infos zum Event. Wer sich das Making-of-Preview des Videos zur aktuellen Single „Never Too Late“ von Alle Farben anschaut, kann ganz einfach an der Verlosung der Tickets teilnehmen: Anschießend auf den Link rechts oben im Fenster klicken, sich beim E-PACE Circle anmelden – und mit etwas Glück zwei Tickets oder sogar ein VIP-Package gewinnen.

Live at the Turntables: Alle Farben

Der Berliner DJ Frans Zimmer alias Alle Farben ist als DJ schon in der ganzen Welt herumgekommen und in der Clubszene ein beliebter Live-Act. Sein Faible für gutes Design und das Spiel von Formen und Farben inspiriert ihn immer wieder, wenn es um neue Songideen geht. Der 1985 geborene DJ ist in erster Linie in den Bereichen Techno- und Deep House unterwegs. Er arbeitete in der Vergangenheit mit verschiedenen Sängerinnen und Sängern zusammen. Mit dem Produzenten-Duo Younotus kreierte Zimmer ein Remake des Reamonn-Hits „Supergirl“, dass ein Charterfolg wurde und Platin-Status erreichte. Sein neuer Song „Never Too Late“ ist der perfekte Soundtrack zum Fahrerlebnis Jaguar E-PACE.

Der neue Jaguar E-PACE: Das Connectivity-Wunder

Beim Design des E-PACE stand der Jaguar F-PACE Pate. Als besonders charakteristisch sticht der typische Jaguar-Kühlergrill hervor. Auch das Profil des E-PACE zeigt ganz klar die Verwandtschaft zum großen Sportwagen-Bruder. Auch die Serienausstattung des Jaguar E-PACE kann sich sehen lassen: Zu ihr gehört das Infotainment-System Touch Pro, das für ein sicheres und besonders komfortables Fahrerlebnis sorgt. In Verbindung mit dem Smartphone kann über das System auf Apps zugegriffen, Musik ausgewählt oder die beste Route zum Fahrziel ermittelt werden. Außerdem gibt es eine Rückfahrkamera, einen Spurhalte- und einen Notbremsassistenten.
Bei der Connectivity kann der E-Pace ebenfalls punkten: mit Sprach- und Gestensteuerung, vier Steckdosen, fünf USB-Anschlüssen und einem Hotspot, mit dem bis zu acht Geräte ins Netz können.
Optional gibt es gegen Aufpreis jede Menge Extras: Diese reichen von einem Totwinkel-Assistenten über adaptive Dämpfer bis zu einem Extra-Fahrerdisplay. Bei den Motoren hat der Käufer die Wahl zwischen zwei Benzinern und drei Dieselmodellen.

Bildquelle: Pressebereich jaguar.com

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.