Vom Jute Beutel zum It-Bag: Eine Anleitung zum selbermachen

Bereits Mitte der 80er Jahre, als das Recycling-Fieber ausbrach und das Tragen eine Plastiksünde auf tiefste verpönt war, feierte der Jute Beutel seine Geburtsstunde. Während man den Stoffbeutel zu dieser Zeit eher als Symbol der Aufbruchszeit und des Umweltbewusstseins mit sich trug, findet man ihn heute in Hülle und Fülle an trendigen Hipstern der Szeneviertel diverser Großstädte.

Das Revival des Jute Beutels – Der neue It-Beutel liegt voll im Trend

Dabei trägt man den Jute Beutel entweder ganz lässig über die Schulter oder um das Handgelenk geschlungen. Der Trend dieser, zugegebenermaßen gewöhnungsbedürftigen, Handtasche stammt wieder einmal aus Großbritannien. Der Beutel soll als Understatement gegen die überteuerten Handtaschen der Designer getragen werden und wenn es um das Design geht, sollte das Motto unbedingt Selbermachen lauten.

Teure Markenbeutel sind austauschbar und sehen glattpoliert aus. Selbermachen garantiert dagegen Einzigartigkeit und Kreativität. Wie man seinen eigenen It-Beutel am besten gestaltet, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Er sollte liebevoll und individuell gestaltet sein.

Individualität und Understatement

Auf seinen Jute Beutel kann man natürlich auch ein Foto oder ein Bild drucken lassen. Dies lässt sich einfach im Copy-Shop um die Ecke machen und sieht super aus. Ebenso kann man den Stoffbeutel auch mit Textil-Stiften bemalen. Als Accessoires kann man dann Pailetten, Knöpfe, Aufnäher oder sonstige Eye-catcher aufnähen oder kleben.

Um einen richtig authentischen Beutel zu bekommen, empfiehlt es sich mal bei Mama oder Oma nachzufragen. Diese Stoffbeutel haben oft noch ausgefallene Muster im Retro-Design. Auch ein ausgefallener Spruch oder ein einprägsames Zitat machen sich besonders gut auf Ihrem Beutel.

Haben Sie Mut, scheuen sie sich nicht davor aufzufallen, denn das ist es, was ein echter Jute Beutel im Sinn hat.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.