Verlagsadressen, Literaturpreise, Stipendien usw.

Es sind nicht nur die fast 100 Seiten Verlagsadressen auf dem neuesten Stand, die diesen Band fast unverzichtbar machen, die Anschriften aller deutschsprachigen Stipendiengeber kommen hinzu, Literaturförderungen, Preise, Literatursendungen, Medienagenturen, ein Verlagssprachen-Glossar und vieles mehr. Knapp 500 prall gefüllte Seiten. Dazu umfangreiche Artikel zu den Themen Verlagsrecht, Vertragsgestaltung, marktübliche Honorare, Hörbücher, Book on Demand oder Drehbücher. Kurzum: Man kann hier alles gar nicht aufzählen – und wer die entsprechenden Pläne für seinen Weg zum Literaturnobelpreis wälzt, der weiß auch jetzt schon, dass er dies Buch einfach haben muss.

Nebenbei: Mein Exemplar habe ich ganz ohne Geld erworben, für ein Ticket gab es das bei tauschticket.de . Wer also alte Ladenhüter im Regal stehen hat – und wer hat das nicht? – der kann die bei diesem Buchtauschdienst einstellen und dort eventuell diese gedruckte Datenbank auf solche Art für lau "schießen".

Verlag & Literaturagentur Regine Stephan (Hg.): Der Ratgeber für neue Autoren 2006/2007. Frankfurt, 2. Auflage 2006. ISBN 3-9810548-0-6

Eine Meinung

  1. Vorsicht! Dieses Buch hat nur einen sehr begrenzten Informationswert. Weshalb? Ganz einfach: alle Beiträge zielen darauf ab, das Geschäft der Zuschussverlage zu fördern, von denen einer der Herausgeber ist.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.