Vergleich aktueller Bauzinsen und deren Entwicklung

Entwicklung der Bauzinsen

Anfang der 1990er Jahre herrschte in Deutschland ein sehr hohes Marktzinsniveau. Demzufolge entwickelten sich auch die Bauzinsen auf ein sehr hohes Niveau. Gewöhnlicherweise lässt sich sagen, dass in einer starken wirtschaftlichen Periode auch die allgemeinen Marktzinsen, so auch die Bauzinsen sehr hoch sind. Dies war zuletzt zwischen 2004 und 2006 der Fall.
Durch die Entwicklung der weltweite Finanzkrise 2008/2009 sind die allgemeinen Zinsen stark gesunken, so auch der Zinssatz für Baudarlehen. Die Konditionen, Baudarlehen aufzunehmen, sind daraufhin sehr günstig.

Ein Vergleich aktueller Bauzinsen (Oktober 2009)

Günstige Bauzinsen werden von sehr vielen unterschiedlichen Anbietern angeboten.
Insbesondere Direkt- und Internetbanken sind bieten oftmals sehr günstige Angebote. Teilweise liegen diese schon bei unter 3,0 % p.a.

Werden Zinssätze zu längeren Perioden festgeschrieben, wie bspw. 10 Jahre, so liegt der entsprechende Bauzins etwas höher. Angebote für Bauzinsen unter 4,0 % p.a. sind jedoch keine Seltenheit.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.