US Open 2009: Grand-Slam-Tennisturnier in New York

Wie jedes Jahr findet auch 2009 das US Open Tennisturnier im August und September in New York statt. Austragungsort ist das USTA Billie Jean King National Tennis Center in Flushing Meadows. Nach den Australien Open, den Frensh Open und Wimbledon sind die US Open das vierte Grand-Slam-Turnier des Jahres.

Roger Federer und Rafael Nadal bei den US Open 2009

Nach seinem Sieg 2008 geht der Schweizer Roger Federer auch 2009 als Favorit der Herren in Rennen. Der Tennisspieler konnte in seiner Karriere bereits 15 Grand-Slam-Turniere gewinnen, die US Open im Flushing-Meadows-Park entschied er sogar fünf Mal in Folge für sich. Doch die Konkurrenz für Roger Federer ist hart. Allen voran greift der junge Spanier Rafael Nadal nach der Krone im Tennissport und kann in der ATP-Weltrangliste Federer sogar auf Platz zwei verweisen.

Favoriten bei den US Open 2009: Serena Williams und Dinara Safina

Auch Serena Williams kann sich über große Erfolge freuen. Dieses Jahr gewann die US-Amerikanerin bereits Wimbledon und die French Open. Doch hat Serena Williams mit der Russin Dinara Safina große Konkurrenz bekommen. Die derzeitige Nummer eins der WTP-Weltrangliste gewann 2009 ebenfalls einige Turniere und wird Serena Williams große Konkurrentin bei den US Open sein.

Neben den Einzelmatches werden bei den US Open 2009 auch Doppel und Mixed Matches ausgetragen. Während Bob und Mike Bryan die Titelverteidiger im Herrendoppel sind, haben 2008  Cara Black und Liezel Huber das Damendoppel gewonnen. Im Mixed sind  Cara Black und Leander Paes die Titelverteidiger.

Aktuelle Information hier.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.