Urlaub in Texas

Mit Texas verbindet man in erster Linie die weiten Prärien, die in zahlreichen Western glorifiziert werden. Dies ist aber nur ein kleiner Bruchteil der faszinierenden Naturlandschaft des Bundesstaates. Die Küstenregion am Ufer des Golfs von Mexiko ist äußerst fruchtbar und verfügt über eine unglaubliche Artenvielfalt. Der Nordosten der Region besteht größtenteils aus einer Berg- und Hügellandschaft, in welcher die Natur eigentümliche Felsen aus Sandstein geformt hat. Den Nordwesten beherrschen die weitläufigen Prärien, die in vielen Geschichten und Filmen unwiderruflich das Image von Texas geprägt haben.  

Dieses Spektrum an Naturlandschaften lässt schon erkennen, wie vielfältig die Urlaubsmöglichkeiten in Texas sind. An der Küste zum Golf von Mexiko können Besucher von Texas einen unbeschwerten Badeurlaub verbringen, der keinerlei Wünsche offen lässt. Schöne Strände, glasklares Wasser und angenehme Temperaturen versüßen den Aufenthalt. Eine lohnenswerte Alternative ist ein sogenannter Ranch-Urlaub. Hier lässt sich auf dem Rücken der Pferde die Prärie erkunden. Wie einst die legendären Cowboys kann man im Freien übernachten, die Coyoten heulen hören und einen Hauch von Abenteuer erleben.

Mit Houston, Dallas und San Antonio verfügt Texas zudem über drei attraktive Städte, die immer eine Reise wert sind. Die vom Erdöl reich gewordenen Cities besitzen eine abwechslungsreiche Architektur und unzählige kulturelle Stätten.
Wenn man einmal vom typischen Urlaubsziel abweichen möchte, ist Texas definitiv eine lohnenswerte Alternative.

9 Meinungen

  1. Schmackhaft gemacht durch die vielen Auswanderer-shows, scheint es ein wirklicher Modetrend zu sein.Man sollte da mit Sicherheit nicht negativ eingestellt sein, wenn Menschen meinen sich so Ihre Träume erfüllen zu können, aber ganz sinnvoll finde ich es,daß in den Medien inzwischen auch die RÜCKKEHRER gezeigt werden.

  2. „Der Anteil, der hier lebenden Deutschen ist inzwischen mit steigender Tendenz auf über elf Prozent angewachsen“Ist damit gemeint, dass 11% der Texaner mittlerweile deutsche Einwanderer sind oder dass 11% der deutschen Einwanderer in der USA in Texas leben? (ersteres wäre überraschend hoch)Texas-/USA-Trips sind derzeit aber auch ohne dauerhafte Auswanderung dank des lustigen Dollars-Kurses sehr verlockend.

  3. Texas ist schon sehr sehenswert. Vielleicht sollte ich in Verbindung mit einer Shoppingtour mal runter fliegen. 🙂

  4. Nach Texas würde ich schon alleine aus Protest vor der Texanisch Bush-Amerikanischen Politik nicht reisen.

  5. Also zur Zeit ist ja Amerika super günstig!Also so schnell wie möglich nach Texas.Der dollar machts möglich.Gruss Karlhttp://www.usa24.de.ki

  6. Apartment in Beijing

    Das ist aber sehr interessant~~Danke~~thomas

  7. Bin grad aus Vegas zurück. Ist zwar nicht Texas, aber ebenfalls ein Trip der sich allemal lohnt. Und bei diesem Dollarkurs kann man es echt nur empfehlen, jetzt zu gehen!

  8. Eine Reise in den Osten von Texas lohnt sich auf jeden Fall. Dallas ist eine Stadt voller Überraschungen.Die Skyline blitzt und funkelt in allen Farben und das bei Tag und Nacht. Das West End distrikt ist am Abend der Treffpunkt. Warme Abendluft und Musik von allen Seiten. Egal ob auf der Terrasse eines Jazz clubs oder an einem Strassencafe. So ein Abend wirkt Wunder für Körper und Seele. Die freundlichkeit und das Zuvorkommen der Texaner ist kaum zu übertreffen. Wer auf eine Shopping tour aus ist, der kann ein Wunder erleben. Shopping open end ist hier angesagt. Um alle Shopping Center zu besuchen, sollte man 3-4 Wochen einkalkulieren. Besser gesagt, Shopping ist auch für Texaner an der Tagesordung. Deshalb ist Dallas kaum zu übertreffen. Wer dann auch noch einen richtig coolen Abend im Country & Western still verbringen möchte und original Cowboys hautnah erleben will, der sollte Fort Worth nicht verpassen. Am Freitag und Samstag Abend ist in den Fort Worth Stockyards die Party in lockerer atmosphere.Auf den Strassen von Fort Worth tanzt der Bär!TEXAS? Auf jeden FAll eine Reise wert.

  9. http://www.xxs-usa-rundreisen.de/wohnmobileDie ideale Möglchkeit in den USA/Texas auch die menschen und die natur kennzulernen ist mit dem Wohnmobil.bis zum 16.10 sind jetzt schon mit abschlägen von bis zu 35% zum normalpreis wohnmobile für den sommer 2009 zu buchengrusswerner

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.