Urlaub in der sächsische Schweiz

Die Festung königstein und die Bastei in der sächsischen Schweiz besuchen

In der sächsischen Schweiz gibt es einige mittelalterliche Burganlagen, die im Mittelalter sogar als „Raubnester“ genutzt wurden. Beim Urlaub in der sächsische Schweiz lohnt sich auf alle Fälle eine Besichtigung der Festung Königstein, der Burg Hohnstein und der Bastei.

Bei ausgedehnten Wanderungen durch die schroffe Felsenwelt lassen sich aber auch viele Burgruinen entdecken. Unterkünfte bieten Hotels, Ferienwohnungen und Ferienwohnungen.

Faszination Klettern beim Urlaub in der sächsische Schweiz

Die vielen Sandsteinfelsen der sächsischen Schweiz sind ein beliebter Ausflugsort für Kletterer unterschiedlichster Nationen. Bei einem Urlaub in der sächsische Schweiz lassen die bunten Fahnen auf den Gipfeln die Erfolge der Bergsteiger erkennen.

Die faszinierenden schroffen Felsformationen rund um die Bastei und des Pfaffensteines sind internationale Klettergebiete. Unterkünfte für die Bergsteiger werden oftmals von privaten Vermietern bereitgestellt. Diese sind besonders für Gruppen ideal geeignet.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.