Unsere fünf besten Lebensmittel unter einem Euro

Lecker, gesund und günstig sind diese Lebensmittel. Und alle liegen unter einem Euro. Einige von ihnen genügen sogar für vier Portionen. Sie möchten wissen welche Lebensmittel das sind? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie, welche Lebensmittel bald regelmäßig auf ihrem Einkaufszettel stehen sollten.

Vollkorn-Spaghetti

Eine italienische Studie mit 23.000 Probanden konnte aufzeigen, dass es regelmäßigen Pasta-Essern deutlich leichter fiel, auf sogenannte Dickmacher wie Pizza, Croissants oder gezuckerte Limonaden zu verzichten, als anderen Essern. Durch den Verzicht derartiger Lebensmittel konnte sich der Körperfettanteil bei den Probanden verringern. Vollkornnudeln haben eine noch bessere Schlank- und Gesund-Wirkung als beispielsweise „normale“ Pasta aus Hartweizengries, weil sie doppelt so viele Ballaststoffe enthalten und deshalb besser verdaut werden können. Außerdem bleibt der Blutzuckerspiegel länger stabil.

Unser Tipp: Kochen Sie die Pasta immer bissfest, also „al dente“. So enthält die Pasta weniger Stärke und Zucker, aber gleichzeitig mehr Nährstoffe. Außerdem sollten Sie rote Saucen mit vielen frischen Tomaten den sahnigen Käsesaucen vorziehen.

Der Preis für 500 Gramm Vollkorn-Spaghetti liegt bei 99 Cent.

Hüttenkäse

Na klar, fertige Fruchtjoghurts sind ein leckerer und schneller Snack für zwischendurch. Aber wirklich gesund sind sie nicht. Denn die meisten von ihnen liefern sehr viel Zucker und wenig gesunde Nähr- und Biostoffe. Dementgegen ist der Hüttenkäse ein echter Snack-Star aus dem Kühlschrank. Er liefert dreimal so viel wertvolles Eiweiß und reichlich Kalzium. Dieser wichtige Mineralstoff sorgt zum Beispiel für guten Schlaf, entspannte Muskeln und eine gute Eisenverwertung. Außerdem empfehlen wir Hüttenkäse nach einer intensiven sportlichen Betätigung, da das enthaltene Eiweiß die Muskeln wachsen lässt.

Unser Tipp: Am besten mit frischen Beeren und etwas Zimt aufpeppen. Das Obst liefert wichtige Vitamine und der Zimt bremst bekanntlich die fiesen Heißhungerattacken.

Der Preis für 200 Gramm Hüttenkäse liegt bei 49 Cent.

Champignons

Die braunen oder weißen Pilze sind eine super Alternative zu rotem Fleisch. Sie liefern pro 100 Gramm nur 24 Kilokalorien, sättigen dafür aber mindestens genauso wie Fleisch. Das Fleisch hat dabei das zehnfache an Kilokalorien. So können Sie pro Mittagsmahlzeit mindestens 300 Kilokalorien einsparen. Als gesundes Plus liefern Champignons auch noch das wichtige Vitamin D.

Der Preis für 100 Gramm Champignons liegt durchschnittlich in deutschen Supermärkten bei 50 Cent.

Tomatenmark

Tomatenmark schützt die Zellen. Für das Mark werden voll ausgereifte Tomaten verwendet, die besonders viel von dem wertvollen Farbstoff Lycopin enthalten. Es ist ein super Ersatz für die Butter auf dem Brot und hat dabei deutlich weniger Kalorien. Außerdem dickt es Saucen auf natürliche Weise an.
Der Preis für eine Dose Tomatenmark liegt bei 29 Cent.

Foto: Thinkstock, iStock, 494037279, aimy27feb

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.