Unmoralsicher Rat an Frauen über 45

Frauen über 45 lamentieren in Büchern, öffentlichen Foren und Blogs gerne darüber, dass sie keinen festen, zuverlässigen Partner mehr finden. Sie vergessen dabei oft, dass ein Leben in einer  dauerhaften Partnerschaft auch viel Stetigkeit verlangt – und dass es deswegen manchmal besser sein kann, die zwischen 45 und 50 besonders stark aufkeimende Lust einfach auszuleben und bei der Partnerwahl deshalb nicht auf die Einhaltung der Rituale zu achten, auf die junge Frauen Wert legen.

Wichtig ist vor allem, zu sich selbst zu sagen: „Ich will genießen“. Beispielsweise: Es soll ein schönes Leben sein und es soll ein Leben des Genusses und der Lust sein, solange es geht. Denken Sie daran, dass Sie auch mit 50 oder 55 eine Kuschelbeziehung mit Bindung eingehen können, aber dass es dann schwieriger wird, einen Mann nach Strich und Faden zu verwöhnen und erotisch zu faszinieren, während dies vielen Frauen zwischen 40 und 49 noch ohne Probleme gelingt. Richten Sie sich darauf ein, dass ihre Liebhaber wechseln – aber sorgen Sie dafür, dass sie möglichst lange bleiben, und holen sie dabei alles aus diesen Männern heraus, was möglich ist. Wenn es jüngere Männer sind, versuchen Sie, diesen Erlebnisse zu gönnen, die sie innerlich binden – dann kommen sie auch wieder zu Ihnen.

Sagen Sie niemals: „Ach die Männer wollen doch nur mit uns ins Bett“. Sagen Sie stattdessen: „Wie gut, das sie mit uns noch ins Bett wollen“ und sorgen Sie dafür, dass die Männer Ihnen möglichst viel Gutes dabei tun. Versuchen Sie, die Führung zu übernehmen und selbst Vorschläge für den Sex zu unterbreiten und sorgen Sie dafür, dass die Männer alles tun, um ihnen die erwünschte Lust zu bereiten.

Denken Sie daran: Sie sind keine 18 mehr. Mutti fragt nicht mehr, mit wem sie gestern geschlafen haben und ob das „unbedingt nötig“ war. Auch sonst kräht kein Hahn danach, mit wem sie ins Bett gehen und was dort passiert. Achten Sie nur drauf, nach Außen das Bild der vornehmen Dame zu leben, die genießen kann, aber ein bisschen wählerisch ist – das schützt vor Nachrede.

Unser Autor schreibt für Lexika, Liebesblogs und Erotikmagazine.

Keine Meinungen

  1. hä?? seit wann ist die 2k reihe von EA??

  2. 2K! von EA…was’n witz …wenn man keine Ahnung hat einfach mal halten 😉

    ich würde mich schämen so etwas auch noch online zu stellen…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.