UMTS Router

So genannte UMTS Router können nun eingesetzt werden, um den mobilen Internetzugang auch auf das heimische Netzwerk zu übertragen.

UMTS Router in verschiedenen Ausführungen

Besonders verbreitet sind UMTS Router, die die Funktion eines mobilen WLAN Hot-Spots übernehmen. Hierbei handelt es sich meist um kleine Geräte, die über einen integrierten Akku verfügen und über eine SIM Karte eine UMTS Verbindung herstellen. Aber auch einige konventionelle WLAN Router können als UMTS Router eingesetzt werden. Hier kann man je nach Gerät eine UMTS XpressCard einschieben oder eine SIM Karte einlegen.

Verschiedene Preisklassen der UMTS Router

Relativ günstige Geräte sind die mobilen Hot Spots. Diese eignen sich jedoch nur für Notebooks mit WLAN Modul. Etwas teurer sind hingegen Home-Lösungen, die über mehrere Ethernet- bzw. LAN-Anschlüsse verfügen und zudem als konventioneller DSL Router zum Einsatz kommen können. Besonders empfehlenswert sind Geräte mit HSDPA Unterstützung, da man hier eine maximale Bandbreite von bis zu 7,2 MBit erreicht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.