Twingo Facelift: Das umfasst die neue Ausstattung

Nach dem Twingo-Facelift sind die vier Ausstattungslinien Expression, Liberty, Dynamique und Gordini verfügbar. Die Grundausstattung Expression bringt sachliche Funktionalität und kommt schon ab Werk mit den markanten Nebelscheinwerfern. Liberty steht für größtmögliche Innenraum-Flexibilität, eine komfortable Ausstattung, zum Beispiel mit dem 2×20-Watt-CD-Radio, sowie Cabrio-Feeling dank des serienmäßigen elektrischen Faltdachs. Dynamique und Gordini bescheren dem Renault Twingo flotten Pep und Luxus. So werden beide Ausführungen stets mir Klimaanlage samt Pollenfilter, Bluetooth-Radio und 15-Zoll-Alufelgen ausgeleifert. Der Twingo Gordini ist zudem an seinem in die Dachlinie eingepassten Heckspoiler in Weiß oder (bei Arktis-weißem Außenlack) Anthrazit, das Chrom-Endrohr und die beiden Rallyestreifen, ebenso in Weiß oder Anthrazit zu erkennen.

Twingo Facelift bringt reichhaltige Ausstattung

Keine neue Ausstattung, aber doch repräsentatives Feature des Innenraums sind die mittig positionierten Armaturen, die den digitalen LCD-Tacho und das Zentraldisplay mit bis zu 18 unterschiedlichen Anzeigen umfassen. Im Gordini Tuning-Trimm erweitert ein Drehzahlmesser auf der Lenksäulenabdeckung direkt im Sichtfeld des Piloten das Programm. Im Renault Twingo Liberty stellt das Faltdach aus wetter- und UV-Licht-resistentem Vinyl echte Cabrio-Freude sicher. Es kann optional außerdem für die Dynamique-Linie geordert werden. Aufgrund seiner Größe von 83,2 x 113 Zentimetern kommen die Passagiere sowohl vorne als auch im Fond in den Genuss von einer frischen Brise und Sonnenstrahlen. Daneben hält Renault für die Versionen Twingo Dynamique und Gordini das elektrisch gesteuerte Panorama-Glasschiebedach mit Infrarot-Filterglas, Pre-Select-Funktion und Sonnenschutz bereit.

Renault Twingo Zubehör aus der Boutique

Wem das Twingo Facelift nicht ausreicht, der hat die Möglichkeit, seinem Flitzer eine unverkennbare Optik zu verpassen. Zu diesem Zweck bietet die Twingo Boutique zusätzlich zur umfangreichen Auswahl an Außenlackierungen und Innenfarben im ganzen 14 Dekorapplikationen für B-Säulen und Türen an. Darüber hinaus sind sieben verschiedene Dekors fürs Dach lieferbar. Eine sich vom Karosserielack abhebende Farbe für die Außenspiegelgehäuse eröffnet dem Kunden gegen Aufpreis zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten. zur weiteren Personalisierung durch spezielle neue Ausstattung stehen 15 Geschmacksmuster an Alufelgen und Radzierblenden bereit.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.