Lebenserhaltungskosten in Deutschland: Wo ist Studieren und Leben am teuersten?

Lebenserhaltungskosten in Deutschland für Studierende

Einbezogen in die Berechnung zu den Lebenserhaltungskosten in Deutschland wurden Ausgaben für die Ernährung, für Kleidung, Wäsche und Körperpflege, für ein Auto, für öffentliche Verkehrsmittel, für Krankenversicherung, Arzt und Medikamente, für Telefon und Internet, Rundfunk- und Fernsehgebühren sowie für Lehrbücher und Lernmittel. Differenzen in der Statistik gibt es bei der Berechnung der Gesamtkosten für Studierende, die ausschließlich ihr Auto benutzen und denen, die nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Diesem Manko wurde bei den Gesamtkosten durch die Angabe einer von-bis-Spanne begegnet.

Lebenserhaltungskosten in Deutschland – die teuersten Städte Deutschlands

Die Auswahl der teuersten Städte Deutschlands auf UNIKUM.de erfolgte durch eine direkte Nutzerbefragung, an der sich jeder Studierende beteiligen kann. Hier lassen sich auch die Lebenserhaltungskosten zwischen allen angegebenen Städten vergleichen.

Lebenserhaltungskosten in Deutschland: Die Top 10

1

Friedrichshafen (Baden-Württemberg)

  • Miete und Nebenkosten: 380,17 €
  • Ernährung: 278,57 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 108,57
  • Auto: 200,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 67,70 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 186,67 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 42,24 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 54,29 €
  • Gesamtkosten: 1118,20 € – 1318,20 €

2

Sigmaringen (Baden-Württemberg)

  • Miete und Nebenkosten: 530,00 €
  • Ernährung: 263,33 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 119,67 €
  • Auto: 160,67 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 20,00 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 117,50 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 60,00 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 20,00 €
  • Gesamtkosten: 1130,50 € – 1291,17 €

3

Aschaffenburg (Bayern)

  • Miete und Nebenkosten: 316,50 €
  • Ernährung: 190,33 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 80,60 €
  • Auto: 136,75 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 17,50 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 383,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 60,00 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 30,00 €
  • Gesamtkosten: 1077,93 € – 1214,68 €

4

Bad Honnef (Nordrhein-Westfalen)

  • Miete und Nebenkosten: 528,75 €
  • Ernährung: 200,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 73,33 €
  • Auto: 150,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 60,00 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 66,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 80,00 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 30,00 €
  • Gesamtkosten: 1038,08 € – 1188,08 €

5

Hagen (Nordrhein-Westfalen)

  • Miete und Nebenkosten: 447,88 €
  • Ernährung: 180,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 67,50 €
  • Auto: 150,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 75,33 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 120,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 52,98 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 80,00 €
  • Gesamtkosten: 1023,69 € – 1173,69 €

6

Brühl (Nordrhein-Westfalen)

  • Miete und Nebenkosten: 500,00 €
  • Ernährung: 163,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 70,00 €
  • Auto: 170,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 60,00 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 150,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 53,00 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 7,00 €
  • Gesamtkosten: 1003,00 € – 1173,00 €

7

Neu-Ulm (Bayern)

  • Miete und Nebenkosten: 382,17 €
  • Ernährung: 200,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 50,00 €
  • Auto: 110,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 36,67 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 300,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 50,20 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 20,00 €
  • Gesamtkosten: 1039,03 € – 1149,03 €

8

Witten (Nordrhein-Westfalen)

  • Miete und Nebenkosten: 343,75 €
  • Ernährung: 110,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 122,00 €
  • Auto: 200,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 139,50 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 70,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 74,00 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 86,67 €
  • Gesamtkosten: 945,92 € – 1145,92 €

9

Landshut (Bayern)

  • Miete und Nebenkosten: 422,40 €
  • Ernährung: 200,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 75,00 €
  • Auto: 170,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 45,00 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 120,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 50,00 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 30,00 €
  • Gesamtkosten: 942,40 € – 1112,40 €

10

Kempten (Bayern)

  • Miete und Nebenkosten: 370,00 €
  • Ernährung: 184,00 €
  • Kleidung, Wäsche, Körperpflege: 66,00 €
  • Auto: 300,00 €
  • öffentliche Verkehrsmittel: 40,00 €
  • Krankenversicherung, Arzt, Medikamente: 60,00 €
  • Telefon, Internet, Rundfunk und Fernsehen: 52,20 €
  • Lehrbücher und Lernmittel: 29,80 €
  • Gesamtkosten: 802,00 € – 1102,00 €

Tipps und Hinweise

  • Einsparpotential gibt es sicher in allen genannten Bereichen. Bei den Daten handelt es sich um Durchschnittswerte.
  • Quelle

Eine Meinung

  1. Ist München etwas gar nicht dabei???

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.