Trödelmärkte in Berlin

Viele Hauptstädte der Welt bieten interessante Flohmärkte. Man denke nur mal an den Marche de Puces in Paris, oder Camden Lock Market in London. Für Berliner ist aber eines ganz klar: Die spannendsten und individuellsten Antikmärkte sind in der Spreemetropole zuhause.

Vielen geht es dabei gar nicht um ein spezielles Stück, nach dem explizit gesucht werden muss. Der Grossteil der Besucher sieht den Trödelmarkt Berlin bezogen, und sucht nicht nach einer speziellen Schrankgarnitur, sondern dem echten Berliner Flair. Und genau das gibt es auf den zahlreichen Wochenendmärkten zu erschnuppern.

Sicher sind Insidertipps von grossem Nutzen, denn nicht jeder der Flohmärkte bietet die selben Waren an. Viele Einheimische sehen genau hier die besondere Eigenständigkeit, denn es wird nie passieren, dass ein einzelner Trödelmarkt Berlin ausmacht. Die Vielfalt sorgt für Abwechslung, und es lassen sich auf einem sonntäglichen Streifzug immer wieder kuriose Devotionalien aus der bewegten Berliner Geschichte aufspüren.

[youtube BZ6_wQFNVts]

Trödelmarkte in Berlin in der Übersicht

1

Mauerpark Flohmarkt

Der wöchentlich stattfindende Flohmarkt im Mauerpark gehört zu den trendigsten Trödelmärkten in der deutschen Hauptstadt. Hier trifft man sich zum Sonntagsspaziergang, und kann nebenbei einen Blick auf die zahlreichen Waren der Händler werfen. Neben den üblichen Objekten wie Kleidung, Spielzeug und Geschirr gibt es auf dem Mauerpark Flohmarkt auch viel Kunst zu erstehen, wie zum Beispiel originelle Drucke und Poster von internationalen Künstlern. Nach dem Rundgang bietet sich ein Besuch des Hauptevents an: Die Mauerpark-Karaoke ist Kult, und sollte fest auf dem Programm jedes Besuchers stehen.

    Ort: Bernauer Straße 63 – 64, 13355 Berlin Mitte
    Termin: Sonntag, 8 – 18 Uhr
2

Kunst- und Trödelmarkt an der Strasse des 17. Juni

Der grösste Trödelmarkt in Berlin findet sich direkt an der berühmten Strasse des 17. Juni. Hier sind neben wahren Menschenaufläufen die verschiedensten Objekte zu sehen, von antiken Möbeln, Büchern und Kleidungsstücken bis hin zu praktischen Gebrauchsgegenständen wie Fahr/berlin-friedrichstrase-geschichte-und-kultur-auf-35-kilome.htmrädern.

    Ort: Strasse des 17. Juni, 10623 Berlin Mitte
    Termin: Samstag und Sonntag, 10 – 16 Uhr
3

Grosser Trödelmarkt am Arkonaplatz

Dieser Flohmarkt bietet vor allem ein umfassendes Angebot von professionellen Händlern, Privatpersonen sind hier weniger zu finden. Neben den flohmarkttypischen Objekten ist hier vor allem Kinderspielzeug und Kleidung für die Kleinen günstig zu erstehen. Der angrenzende Spielplatz bietet sich anschliessend zum Ausprobieren an.

    Ort: Arkonaplatz,10435 Berlin, 10435 Berlin
    Termin: Sonntag, 10 bis 17 Uhr

 

4

Antikmarkt am Ostbahnhof

Auch der Antikmarkt am Ostbahnhof bietet vorwiegend Waren aus professioneller Hand, was aber nicht bedeutet, dass sich hier nicht das eine oder andere Schnäppchen finden lässt. Der Schwerpunkt liegt klar bei Antiquitäten und Kunst, und wer etwas in dieser Richtung sucht, sollte Sonntags am Ostbahnhof vorbei schauen.

    Ort: Erich-Steinfurth-Straße, 10243 Berlin Friedrichshain
    Termin: Sonntag, 9 – 17 Uhr
5

Trödelmarkt Friedrichshagen

Bestens geeignet für einen schönen Sonntagsausflug ist der Trödelmarkt Friedrichshagen. Der direkt an der S-Bahnstation gelegene Wochenendmarkt lädt ein zu einem gemütlichen Bummel. Besonders schön ist die Lage des Flohmarktes, wer sagt denn das ein Trödelmarkt Berlin typisch vor einer grauen Kulisse stattfinden muss? Das Grün der Umgebung ist ideal für einen Spaziergang oder ein Picknick, besonders natürlich im Sommer.

    Ort: S-Bahnhof Friedrichshagen, 12555 Berlin – Köpenick
    Termin: Sonntag 8 – 16 Uhr

4 Meinungen

  1. ich bin oft bei der Nr 1 (hier in der Auflistung;o), mehr zum Mauerpark ist hier zu finden: http://blog.inberlin.de/2010/07/der-mauerpark-eine-welt-fuer-sich/

  2. Hallo!

    Diese Liste macht mich neugierig, einmal wieder eine Tour über Berlins Flohmärkte zu unternehmen.

    Grüße,

    Ralf

  3. Eins ist klar: Auf den Trödeln findet man die interessantesten Bücher.

  4. Schöne Liste, insbesondere für Flohmarktfans zu empfehlen, die nicht aus Berlin kommen und denen deswegen noch ein wenig die Orientierung fehlt. Ich selbst bewege mich meistens auf dem Flohmarkt im Mauerpark und kann ihn sehr empfehlen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.