Trade In auf Amazon: Alte Bücher gegen Amazon-Guthaben

Bares für Bücher: Das ist das Konzept des neuen Programms „Trade-In“ auf Amazon. Mit der Funktion lässt sich die alte Bücherkiste im Keller oder die Kinderbuchsammlung im Regal ganz einfach wieder zu Geld machen. Dazu muss man die Wälzer nicht zum Antiquariat oder zum Flohmarkt schleppen, sondern kann seine Sachen ganz bequem von zu Hause aus verschicken. Eine gute Idee für Kunden, die mit dem Amazon-Guthaben dafür wieder andere Produkte in dem Internetshop kaufen können. In Deutschland ist das Trade-In auf Amazon bislang nur in der Beta-Phase und auf Bücher beschränkt. In den USA ist auch das Tauschen von DVDs, elektronischen Geräten und Videospielen erlaubt. Dies wird hierzulande vermutlich nach einer Testperiode ebenfalls möglich sein.

Das Konzept unterscheidet sich in einigen entscheidenden Punkten gegenüber anderen Internethändlern. So wartet man bei Ebay erst, bis sich ein Käufer für sein Buch gefunden hat und muss sich danach auch noch um den Versand kümmern. An dieser Stelle bietet Trade-In einen klaren Vorteil.

Hier erklären wir in einfachen Schritten wie das Trade-In auf Amazon funktioniert.

Trade In auf Amazon: So wirds gemacht!

1

Artikel suchen und auswählen

Wenn Sie zu Hause ein Buch aufgestöbert haben, das sie loswerden möchten, suchen Sie danach in der Rubrik Trade-In. Da sich das Programm noch im Anfangsstadium befindet, ist das Eintauschen einiger Bücher noch nicht möglich. doch die Auswahl dürfte mit der Zeit stetig wachsen. Falls ein Händler Ihr Buch annehmen möchte, müssen Sie kontrollieren, ob es bestimmte Kriterien erfüllt: Herausgerissene und beschmierte Seiten werden ebensowenig akzeptiert, wie Wasserschäden und Zigarettengestank.

2

Kostenlos per Post einschicken

Wenn das Buch keine groben Mängel hat, können Sie das Versandetikett ausdrucken. Das kleben Sie dann auf das Paket mit dem Buch und geben es bei Ihrer Postfiliale ab. Bezahlen müssen Sie für das Verschicken nichts. Beim Händler angekommen, wird das Buch auf den Zustand überprüft. Falls es nicht den Richtlinien  entspricht, können Sie bestimmen, ob es zurückgeschickt oder vom Händler entsorgt werden soll.

3

Gutschein erhalten

Zwei Tage nach Erhalt und Überprüfung der Ware bekommen Sie das Guthaben auf Ihrem Amazon-Konto gutgeschrieben.

4

Wichtiger Tipp!

Nicht nur Amazon bietet einfaches Eintauschen im Internet an. Die Seiten Momox.de und Rebuy.de funktionieren nach einem ähnlichen Konzept. Zudem können Sie hier auch Spiele, Filme und Handys eintauschen. Ein weiterer Vorteil: Sie erhalten keine Gutschrift, sondern bares Geld für Ihre Produkte. Darüber hinaus schwanken die Preise der verschiedenen Anbieter stark. Vergleichen lohnt sich also.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.