Top 10 der Weihnachtsmärkte in Hamburg

Weihnachtsmärkte in Hamburg gibt es in jedem Bezirk, in jeder Größe und für jeden Geschmack: Von Rummelattraktionen über Touristenbegegnungsstätte bis zum traditionellen Adventsmarkt – die Hansestadt hält für einen Bummel, für das Last Minute Weihnachtsshopping und einfach nur für das Erleben der Atmosphäre vielerlei Möglichkeiten bereit.

Ob Landungsbrücken, entlang der Alster, über die Schanze oder draußen in Barmbek – die Weihnachtszeit erfasst den kühlen Norden und verbindet bei rau-romantischem Wetter Glühwein und Fischbrötchen. Wer der Hansestadt im Winter einen Besuch abstatten will, sei es zum Reeperbahn-Bummel oder zu einem Musical-Besuch – die Weihnachtsmärkte in Hamburg sollten dringend mit auf dem Programm stehen. Hier die besten Weihnachtsmärkte in Hamburg!

Weihnachtsmarkt Hamburg: Die Top 10 der Hansestadt

1

Weihnachtsmarkt auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz

Alte Fachwerkbuden versprühen auf diesem Weihnachtsmarkt ihren nostalgischen Charme.Von Weitem scheint der Platz in ein glitzerndes Lichtermeer getaucht. Traditionell und kunsthandwerklich ausgerichtet, ist besonders der 20m hohe Weihnachtsbaum das bekannte Wahrzeichen des Weihnachtsmarktes in der Hamburger Altstadt. Dieses Jahr findet der Weihnachstmarkt unter dem Motto „Traditionen im Winterwald“ statt.

  1. Adresse: Gerhart-Hauptmann-Platz, 20095 Hamburg
    Verkehrsanbindung: U3, Haltestelle Mönckebergstraße
    Öffnungszeiten: 26.11.-30.12.2012 täglich 10-21 Uhr / 24.-25.12.2011 geschlossen
2

Weihnachtsmarkt an der Petrikirche

Rund um die Kirche St. Petri erhält der Weihnachtsmarkt ein besonders feierliches Flair. Hier gestaltet sich der Adventsmarkt nostalgisch: Handwerk und Dekoration werden in den tannengeschmückten Hütten angeboten. Die Gegend rund um die älteste noch bestehende Kirche Hamburgs wird zu einem Erlebnis vergangener Zeiten.

  1. Adresse: Bei der Petrikirche 2, 20095 Hamburg
    Verkehrsanbindung: U3, Haltestelle Rathaus
    Öffnungszeiten: 26.11.-23.12.2012 von 11-21 Uhr /24.-25.12. geschlossen/
    27.12. – 30.12.2012 von 11-21 Uhr
3

Weihnachtsmarkt in Hamburg Niendorf

Der Weihnachtsmarkt in Niendorf bietet nicht nur ein tolles und malerisches Ambiente, sondern auch eine große Eisbahn! Hier können Kindheitserinnerungen wieder zum Leben erweckt werden. Das „Lappenzelt“ ist ein original schwedisches Zelt, wo die Künstler typisch schwedische Köstlichkeiten vorstellen.

  1. Adresse: Auf dem Tibarg, 22459 Hamburg Niendorf
    Verkehrsanbindung: U2, Haltestelle Niendorf Markt
    Öffnungszeiten: 29.11.-23.12.2012 täglich 11-19 Uhr
    Eintritt für die Eisbahn: 2 Euro für zwei Stunden
4

Bergedorfer Weihnachtsmarkt im Schlosspark

Etwas außerhalb ist der älteste Weihnachtsmarkt der Hansestadt zu finden. Im Schlosspark findet man eine authentische Atmosphäre vor. Die festlich beleuchteten Pagodenzelte laden zu einem gemütlichen Weihnachtsbummel ein und die, auf dem Schlossparkteich schwimmen Märchenfiguren, machen das Erlebnis komplett.

  1. Adresse: Schlosspark, 21029 Hamburg Bergedorf
    Verkehrsanbindung: S2, S21 – Haltestelle Bergedorf
    Öffnungszeiten: 26.11.-21.12.2012 täglich 11-22 Uhr
5

Weihnachtsmarkt in St. Pauli: Santa Pauli!

Der „Santa Pauli“ Weihnachtsmarkt bietet neben klassischem Weihnachtsambiente auch typisches St. Pauli Entertainment. Ein Ü-18-Tannenwald mit Strip-Shows und frivolen Lesungen, macht diesen Weihnachtsmarkt, nach Aussage der Betreiber, zum „geilsten Hamburgs“. Gemäß dieser Ausrichtung wird auch Weihnachten im Kiez (be)sinnlich.

  1. Adresse: Spielbudenplatz, 20359 Hamburg Sankt Pauli
  2. Verkehrsanbindung: U3, Haltestelle St. Pauli / S1 – Haltestelle Reeperbahn
  3. Öffnungszeiten: 22.11.-23.12.2012 / Mo – Do 16-23 Uhr / Fr 16-01 Uhr / Sa 13-01 Uhr / So 13-23 Uhr
6

„Winter Pride“ Weihnachtsmarkt in St.Georg

„Winter Pride“ in Hamburg St. Georg ist der größte schwul-lesbische Weihnachtsmarkt Norddeutschlands. Eine eigene Showbühne sorgt am Wochenende für Stimmung und bringt nicht nur Liebhabern der Szene Freude.

  1. Adresse: Lange Reihe, 20099 Hamburg St. Georg
    Verkehrsanbindung: U1, S1 – Haltestelle Hauptbahnhof
    Öffnungszeiten: 28.11.2011-30.12.2012 / täglich 12-22 Uhr / Fr u. Sa 12-24 Uhr / 24.-26.12.2012 geschlossen
7

Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg

Rund um die Binnenalster verzaubert der Weihnachtsmarkt am Jungfernstieg durch ein romantisches Ambiente unter freiem Himmel. Der Prachtboulevard Hamburgs überzeugt mit einer weihnachtlichen Lichtinszenierung und auch im diesem Jahr machen die Hamburger Märchenschiffe wieder am Alsteranleger fest.

  1. Adresse: Am Jungfernstieg, 20354 Hamburg
    Verkehrsanbindung: U1, U2 – Haltestelle Jungfernstieg
    Öffnungszeiten: 21.11.-31.12.2011 täglich 11-21 Uhr / 24.-25.12.2011 geschlossen
8

Der Fleetweihnachtsmarkt

Auf der Fleetinsel wird es besinnlich und maritim. Ohne Straßenlärm und grelle Beleuchtung gibt sich die Innenstadt am Wasser einmal ohne Trubel und dafür umso adventlicher. Für eine zusätzliche maritime Note sorgen zweu Segel-Oldtimer, die aus dem Museumshafen Övelgönne kommen.

  1. Adresse: Alsterfleet, 20354 Hamburg
    Verkehrsanbindung: U3, Haltestelle Rödingsmarkt / S3, Haltestelle Stadthausbrücke
    Öffnungszeiten: 26.11.-23.12.2012 täglich 12-21 Uhr
9

Weihnachtsmarkt am Gänsemarkt

Am Lessing-Denkmal am Gänsemarkt, direkt neben dem Mariott Hotel, hat sich ein kleiner, gemütlicher Markt etabliert, bei dem der Trubel außen vor bleibt und man die Adventszeit genießen kann. Rustikale Weihnachtshütten sorgen für ein historisches Flair und eine kleine Bühne bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Musik und Literatur.

  1. Adresse: Gänsemarkt, 20354 Hamburg
    Verkehrsanbindung: U2, Haltestelle Gänsemarkt
    Öffnungszeiten: 26.11.-23.12.2012 täglich 11-21 Uhr
10

Weihnachten auf dem Rathausmarkt

Präsentiert von Roncalli, ist der historische Adventsmarkt nicht nur der qualitativ hochwertigste, größte und schönste Weihnachtsmärkt in Hamburg, sondern wurde auch mit dem „Store of the Year“ Preis 2010 ausgezeichnet. Vor der imposanten Kulisse des Hamburger Rathauses (übrigens auch eine tolle Location zum Heiraten) finden sich jedes Jahr zur Weihnachtszeit rund 100 Händler ein, die Holzschnitzereien aus Tirol, Printen aus Aachen, Lebkuchen aus Nürnberg oder Keramik aus Lausitz anbieten. Getreu nach dem Motto: Kunst statt Kommerz.

  1. Adresse: Rathausmarkt, 20095 Hamburg
    Verkehrsanbindung: U3, Haltestelle Rathaus
    Öffnungszeiten: 26.11.-23.12.2012 täglich 11-21 Uhr, Fr. und Sa. bis 22.00 Uhr

3 Meinungen

  1. Also der an der Alster ist einfach traumhaft, umbedingt hingehen, vor allem wenn das Wetter so schön ist wie dieses Wochenende!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.