Tischsets selber machen – mit Bastelfilz den Asialook kreieren

Es gibt nichts Schöneres bei Tisch, als dass alles aufeinander abgestimmt, die Tischdekoration stimmig ist und auch noch zum Essen passt. Wer sich die Mühe macht, ein japanisches oder chinesisches Menü zuzubereiten, landet den Supertreffer, wenn er auch noch mit einer Tischdekoration im asiatischen Look überrascht. Mit Materialien, die bei uns in jedem Bastelladen erhältlich sind, kann man Tischsets selber machen, die den Asia-Look verkörpern. Aus den Materialresten fertigt man schnell noch ein paar Serviettenringe.

Tischsets selber machen: Was wird benötigt?

  • Bastelfilz in schwarz und rot
  • Papier oder Ausdruck
  • Alleskleber
  • Nadel und Faden (schwarz)
  • Bambusstäbe, Durchmesser 5 cm

 

Tischsets selber machen: So einfach gehts!

1

Tischsets vorbereiten

  • Wer Tischsets selber machen will, schneidet pro Tischset aus dem schwarzen Bastelfilz ein Rechteck mit den Maßen 45 cm x 30 cm.
  • Aus rotem Filz in gleicher Anzahl Rechtecke in den Maßen 43 cm x 28 cm fertigen. 
  • Den roten Filz mittig auf den schwarzen Filz kleben, so dass auf jeder Seite der schwarze Filz einen Zentimeter rausschaut.
  • Zur Deko des Tischsets auf einem Blatt Papier ein asiatisches Motiv, wie ein Stück Bambus, entwerfen. Noch einfacher ist es, sich eine Grafik mit asiatischem Motiv aus dem Internet zu holen und mit einem Grafikprogramm in die passende Größe zu setzen und auszudrucken. Man gibt zum Beispiel in die Suchmaschine die Begriffe „chinesische Schriftzeichen“ ein und wählt ein passendes Zeichen wie Frieden, Hoffnung, oder Liebe.

2

Tischsets basteln

  • Das entworfene oder ausgedruckte asiatische Zeichen aus schwarzem Filz ausschneiden.
  • Zeichen in die rechte, untere Ecke des Tischsets kleben.
  • Zwei Bambusstäbe auf 50 cm Länge abschneiden.
  • Rechts und links am Rand des Tischsets je einen Bambusstab anbringen. Stab am Rand auflegen und mit ein paar Stichen an vier Punkten festnähen.

3

Passende Serviettenhalter

  • Wer die Tischdeko zur Perfektion bringen will, bastelt aus den Resten noch Serviettenhalter. Dazu wieder roten Filz (15 cm x 3 cm) auf schwarzen Filz (16 cm x 4 cm) kleben. 
  • Zur Röhre schließen. Dabei 3 Zentimeter überlappen lassen.
  • Im doppelt liegenden Teil zwei senkrechte Schlitze mit einem Zentimeter Abstand anbringen.
  • Ein 7 cm langes Stück Bambus durch die Schlitze stecken.

  Zeitaufwand: 60 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.