Tischdekoration zur Kommunion: Ideen und Grundlagen für Blumenschmuck und Co.

In der römisch-katholischen Kirche ist die erste Kommunion das Sakrament, das auf die Taufe folgt. Die Eucharistie (Danksagung) ist dabei der wichtigste Bestandteil und wird in jeder Messe als Erinnerung an das letzte Abendmal gefeiert. Im Anschluss an die kirchliche Feier am Weißen Sonntag wird meist im Kreise der Familie gefeiert. Im Zentrum steht die Farbe weiß.

So tragen die Mädchen an diesem besonderen Tag oft weiße Kleider. Auch die Tischdekoration zur Kommunion und der Blumenschmuck im Rahmen der Familienfeier im Anschluss an die kirchliche Feier sollte daran anknüpfen. So können sich Blumengestecke zum einen am Haarschmuck des Kindes orientieren und können zum anderen in weißen Farbtönen gewählt werden. Wie man die Blumen und die Tischdekoration bei der Familienfeier der Kommunion gestalten kann, lesen Sie im Folgenden.

Tischdekoration zur Kommunion: Was wird benötigt

  • weiße Blumen
  • grüne Gestecke
  • Namenskärtchen
  • Perlen zum Verzieren
  • eine weiße Tischdecke
  • die Kommunionskerze
  • Perlenketten
  • Streublumen

 

Tischdekoration zur Kommunion: So wirds gemacht!

1

Die Dekoration für den Tisch

Als Erstes verwenden Sie eine weiße Tischdecke. Nachdem der Tisch gedeckt wurde, kann mithilfe selbst gebastelter und beschrifteter Tischkärtchen eine Sitzordnung erstellt werden. Das Kommunionskind sollte den Platz zwischen den Taufpaten bekommen. Die Tischkärtchen werden aus zugeschnittenem Fotokarton mit einem Glitzerstift selbst gebastelt und beschriftet. Sie sollten weiß oder cremefarben sein. Als Verzierung der Tischkärtchen kommen Perlen und Blumen zum Einsatz. Auf dem Tisch können Sie zusätzlich noch Perlenketten und weiße Streublumen verteilen.

2

Der Blumenschmuck

In der Mitte des Tisches werden Blumengestecke platziert. Diese können entweder selbst gebastelt werden oder man lässt die Gestecke von einem Floristen im Laden erstellen. Im Zentrum stehen dabei weiße  Blumen, die mit dem Blumenhaarschmuck des Kommunionkindes abgestimmt werden. Auch Perlen können in das Gesteck integriert werden. Als wichtigster Bestandteil der Tischdekoration zur Kommunion dient jedoch die Kommunionskerze, die in der Mitte des Tisches aufgestellt wird.

Tipps und Hinweise

  • Der Blumenschmuck und Haarschmuck sollte aufeinander abgestimmt sein.
  • Sie können sich von einem Floristen beraten lassen.
  Zeitaufwand: 90 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.