Tintenfisch richtig zubereiten

Den Tintenschfisch gibt es ja in verschiedenen Größen, deswegen muss man sich zunächst die Frage stellen, wie man ihn zubereiten möchte. Die kleinen Exemplare eignen sich sehr gut zum Füllen, die großen Kalmare sollte man kochen.

Ich werde mich wohl für die kleinen Tintenschfische entscheiden, das sollte für den Anfang genügen, denn so einen ausgewachsenen „Krakenauszunehmen, traue ich mir noch nicht so ganz zu.

Das Ausnehmen eines Tintenschfisches

Wenn man einen Tintenschfisch ausnimmt bleibt am Ende nur noch der Körper übrig. Eine sehr gute bebilderte Anleitung fand ich hier. Demnach muss man erst die Fangarme entfernen, dann kommt man an den Schnabel. Wichtig ist , und damit kommen wir zur Warenkunde, das Phragmokon heraus zuziehen. Ein anderer Ausdruck dafür ist „Schulp“. Im Falle der Kopffüßer, wie der Kalmar ja einer ist, dient er der Stützung, dem Auftrieb und dem Schutz und ist im Prinzip ein Überrest der Evolution, denn früher war er einmal eine Schale. Sind auch die Innereien entfernt, muss man schließlich noch die Haut abziehen und dann ist der Tintenschfisch bereit zur Weiterverarbeitung.

Welches Rezept ich benutzen werde und womit ich den Tintenschfisch füllen könnte weiß ich bisher noch nicht, die Auswahl gerade in der internationalen Küche ist ja sehr groß diesbezüglich. Sobald eines feststeht wird das aber hier nachzulesen sein.

4 Meinungen

  1. Bei uns in der Familie wird viel gegrillt und auch immer gerne Fisch. Tintenfisch ist in der Tat etwas schwierig und ich habe viel rum probiert. Die Tipps zum ausnehmen kann ich weiter empfehlen.
    LG Roland

  2. thomas sabo anhänger

    thomas sabo1984 entschloss sich der schmuckbegeisterte Selfmademan Thomas Sabo, ein eigenes Schmuckunternehmen mit Sitz im geschichtsträchtigen Lauf an der Pegnitz in Bayern zu gründen – und ihm seinen Namen zu geben.thomas sabo anhänger

  3. Die Schmuck von Thomas Sabo ist aber auch ganz speziell. Die Ketten und Armbänder haben oftmals so etwas leicht rockiges und gleichzeitig aber auch etwas verspieltes.

  4. Die Kollektion von Thomas Sabo ist außergewöhnlich. Sehr gutes Design und ein akzeptabeles Preis/Leistungsv erhältniss.Grüße an alle Ritchi

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.