Taschen mieten: Luxus-Accessoires ganz einfach ausleihen

Wer wünscht sich eigentlich nicht eine echte Louis Vuitton Handtasche und nicht diese peinlichen Plagiate? Und zwei Monate später träumt man schon von einer Jimmy Choo. Ach und in den Magazinen gibt es so viele wunderschöne Handtaschen. Luxushandtaschen die sich der Normalverdiener leider nicht leisten kann. Der Traum kann nun in Erfüllung gehen, denn ab sofort kann man Taschen mieten.

Gucci, Louis Vuitton und Co. –  Wo kann ich die Taschen mieten?

Die Taschen kann man ganz einfach per Mausklick mieten. Dank unserem modernen Zeitalter indem alles per Internet spielend leicht funktioniert kann man schon in ein paar Tagen seine eigens geliehene Gucci Tasche spazierentragen.

Die Idee ist sogar schon ein paar Jahre alt. „Luxusbabe“ heißt die Firma der Frau die der überteuerten Luxusindustrie ein Schnippchen geschlagen hat. Frauen lieben eben Schuhe und Taschen. Und für eine Tasche investiert man vielleicht einmal in seinem Leben 1000 € für die Fashionsucht. Aber „frau“ gibt sich doch nicht nur mit einer Tasche zufrieden. Daher kann man sich jetzt schon für knappe 80 € einen ganzen Monat mit einer echten Designertasche schmücken. Und weitere Accessoires stehen im Angebot.

Tasche mieten: Wie funktioniert es?

Wie bei allen Abos ist es ganz einfach:

Man kann sich zwischen drei Preiskategorien entscheiden: „Babe“, „Glamourbabe“, oder „Luxusbabe“. Die diversen Kategorien schränken allerdings auch verschiedene Taschen und Accessoires ein. Wer also die brandneue Burberry möchte, der muss schon das Luxusbabeabo für 78€ im Monat haben. Das Anmelden erfolgt kostenfrei.

Die erste Bezahlung, welche du per Vorkasse, Bankeinzug oder per Gutschein tätigen kannst fällt an sobald Du Dir eine Tasche bestellt hast. Die Mitgliedschaft beträgt mindestens einen Monat, und wird automatisch verlängert wenn Du ihn nicht bis zum 15. eines Monats schriftlich gekündigt hast. Die Tasche wird dann zu Dir per Post geschickt und Du schickst sie dann einfach wieder zurück, und bekommst sofort eine Neue. Quasi fliegender Wechsel.

Foto: Romana Correale
<!– /* Font Definitions */ @font-face {font-family:“Cambria Math“; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:roman; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1610611985 1107304683 0 0 159 0;} @font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1610611985 1073750139 0 0 159 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:““; margin:0cm; margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:“Times New Roman“,“serif“; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin;} .MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; font-size:10.0pt; mso-ansi-font-size:10.0pt; mso-bidi-font-size:10.0pt;} @page Section1 {size:612.0pt 792.0pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:36.0pt; mso-footer-margin:36.0pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} –>
/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-qformat:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:“Calibri“,“sans-serif“;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-fareast-font-family:“Times New Roman“;
mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

Eine Meinung

  1. Accessoires zum Mieten ist echt eine super Idee!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.