Süße Blätterteigtaschen mit Cremefüllung

Solch süße Blätterteigtaschen gefüllt mit einer Cremefüllung nach Geschmack können Sie als Dessert servieren oder auch statt Kuchen und Keksen zu einer Kaffeepause am Nachmittag. Es ist empfehlenswert, für die Cremefüllung einen Spritzbeutel mit Tülle zu verwenden, zur Not geht es aber auch ohne. Das Rezept ist für 8 Portionen berechnet. Die reine Zubereitungszeit ohne Backzeit beträgt nur 20 Minuten.

süße Blätterteigtaschen: Die Zutatenliste

Zutaten für Süße Blätterteigtaschen mit Cremefüllung

  • 1 Paket tiefgekühlter Blätterteig (450 g)
  • etwas Weizenmehl

Zutaten für Variante 1: Buttercremefüllung mit Pudding

  • 500 g Vanillepudding
  • 250 g Butter

Zutaten für Variante 2: Schlagsahne

  • 250 ml Schlagsahne
  • nach Belieben: etwas Zucker und Vanillezucker

Zutaten für Variante 3: Erdbeersahne-Füllung

  • 100–150 g frische Erdbeeren
  • 250 ml kalte Schlagsahne
  • Zucker oder nach Belieben: etwas Puderzucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif

 

süße Blätterteigtaschen: Die Zubereitung

1

Den Blätterteig vorbereiten

Lassen Sie den Blätterteig auftauen nach Anleitung und heizen Sie den Ofen vor auf 200°C. Wellen Sie die aufgetauten Blätter leicht aus auf einer bemehlten Arbeitsfläche. Legen Sie die Blätterteigscheiben auf das Ofenblech und lassen Sie sie etwa 15 bis 20 Minuten lang backen. Lassen Sie die süßen Blätterteigtaschen abkühlen und schneiden Sie sie der Länge nach durch. Nun können Sie die Cremefüllung hineingeben.

2

Variante 1: Buttercremefüllung mit Pudding

Stellen Sie als Füllung für süße Blätterteigtaschen, mit Instant-Puddingpulver nach Anleitung, 500 ml Pudding her (Geschmacksrichtung nach Wunsch). Schlagen Sie die warme Butter mit Hilfe der Küchenmaschine schaumig. Geben Sie den leicht abgekühlten Pudding zur Butter und heben Sie ihn unter mit einem Schneebesen. Stellen Sie die Creme etwa für eine Stunde kalt bevor Sie sie in die Cremeschnitten füllen, mithilfe eines Spritzbeutels.

3

Variante 2: Klassisch mit Schlagsahne

Die Zubereitung von Variante 2, also die klassische Herstellung mit Schlagsahne, sollte allgemein bekannt sein. Bereiten Sie die Schlagsahne nach Belieben zu, ob süßer oder mit Vanillegeschmack und befüllen Sie die Blätterteigtaschen damit. Einfach und sehr leckere Variante.

4

Variante 3: Erdbeersahne-Füllung

Geben Sie die Erdbeeren in eine Schüssel und pürieren Sie sie. Streichen Sie das Mus durch ein Feinsieb in eine weitere Schüssel. Geben Sie die kalte Schlagsahne in ein Rührgefäß und schlagen Sie sie mit dem Rührgerät bei mittlerer Stufe etwa eine Minute lang. Fügen Sie erst dann Zucker, Sahnesteifpulver und das Erdbeermus hinzu. Schlagen Sie die Sahne weitere 2 bis 3 Minuten steif.

  Zubereitungszeit: 20 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.