Subaru Impreza 2.0R RS

Subaru bietet den Impreza nun als Sondermodell 2.0R RS basierend auf dem 160 PS starken Impreza 2.0R Active an. Der Preisvorteil beträgt 1430 Euro. Zur Ausstattung gehören unter anderem eine Metallic-/Perl-Effekt-Lackierung in WRX-Blau, Urban Gray oder Mineralschwarz, Seitenschweller im STI-Design, Sportsitze, ein Heckspoiler sowie ein Frontgrill im WRX-Look und Xenon-Scheinwerfer mit Scheinwerfer-Waschanlage.

Weiterhin gibt es aktive Kopfstützen vorne, einen höhenverstellbaren Fahrersitz, Front- und Seitenairbags mit integrierten Kopfairbags, einen Lederbezug für den Handbremshebel, Schaltknauf und das Lenkrad, eine Klimaautomatik mit Pollenfilter und Isofix-Kindersitzbefestigungen für den wahlweise vier- oder fünftürigen Kompaktsportler.

21.950 Euro kostet der viertürige Impreza 2.0R RS, der Fünftürer ist ab 22.250 zu haben. Somit liegt der Einstiegspreis für den Impreza 2.0R RS 1.000 Euro über der Basisversion, die Sonderausstattungen haben jedoch einen Wert von 2.430 Euro sodass die Ersparnis bei 1.430 Euro liegt.

Keine Meinungen

  1. Wirklich nettes Auto. Das gute an den Subarus ist, dass Sie kaum an Wert verlieren. Ich glaube man kann sich mit dem Felgenkonfigurator von Forstinger, das Auto auch mit verschiedensten Felgen anschauen. http://www.forstinger.com lg Horsti

  2. Sowas hätte ich auch gerne! Muss wohl lotto spielen…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.