Stylen Sie sich wie Lena Meyer-Landrut: Schneewittchen-Look

Der Lena-Look vereint ein schlichtes und doch stylisches Aussehen mit dem unschuldigen und doch verrückten Charme der Hannoveranerin. Sie hat ihr Publikum während des Grand Prix nicht nur mit ihrem Gesang, sondern vor allem durch ihre Ausstrahlung fasziniert und in den Lena-Bann gezogen.

Lena: der Schneewittchen-Look

Lena Meyer-Landrut ist sehr natürlich und nie übermäßig gestylt oder geschminkt. Ihr dunkles, glattes Haar mit dem voll im Trend liegenden Seitenscheitel und die im Vergleich dazu recht blasse Haut verleihen ihr in Kombination mit einem roten Lippenstift und blutrotem Nagellack den Schneewittchen-Look. Sie wirkt dadurch zerbrechlich und gleichzeitig außergewöhnlich hübsch.

Passend dazu trägt sie oftmals ein schlichtes schwarzes Kleid, wie auch bei ihrem Auftritt während des Grand Prix 2010, eine schwarze, einfache Strumpfhose und Schuhe mit wenigen Zentimetern Absatz. Das kleine Schwarze kombiniert sie meist mit einem Hut, einem unauffälligen Halstuch oder mit einem schlichten Lederband, an dem ein Taizé-Kreuz hängt. Der krönende Abschluss ist die ‚Nerd‚-Brille, eine auffällige Brille mit dunklem Rahmen.

[youtube esTVVjpTzIY&feature=channel]

Lena: lässige Outfits

Lenas Outfits sind oftmals unscheinbar und doch trendig, aber immer lässig. Sie verkörpert nicht den sexy Vamp oder die klassische Eleganz, viel mehr spiegelt sie ein stylisch gekleidetes, junges Mädchen wieder, mit welcher sich andere identifizieren können. Sie verkörpert eine Kombination aus Naivität und Leichtigkeit, die man in dem Alter noch besitzt.

Lässig war auch ihr Schlabber-Look, bestehend aus einer ausgewaschenen, Möchte-gern-Baggy-Jeans, aus welcher ein weißer Slip mit lila Herzen herausblitzte, ein lila-weiß gestreiftes Oberteil und dazu kombiniert eine schwarze Lederjacke.

Lenas Lieblingsfarbe scheint schwarz zu sein, denn neben ihren Outfits, sind auch Accessoires wie Ringe, Lederband mit Anhänger, Halstuch, Hut oder ähnliches dunkel. Ihre noch tendenziell kindlich-verspielte Art trifft auf ein lässiges Aussehen. Mit ihrer Tätowierung in Form der französischen Lilie ‚Fleur de Lis‚ an der Innenseite ihres linken Oberarms offenbart sie ihre wilde und experimentierfreudige Seite.

Weitere Informationen zu Lena Meyer-Landrut finden Sie hier…

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.