Studentenkredite im Vergleich

Die Kreditvergabe seitens der Bundesregierung ist für Studenten gedacht, die zum Studienende hin in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Voraussetzung ist eine bestandene Zwischenprüfung, gezahlt wird bis Ende des 12 Semesters und das Höchstalter beträgt 36 Jahre.

Studentenkredite von der Sparkasse

Der Studentenkredit der Sparkasse ist für den Durchschnittsstudenten, denn er ist begrenzt auf die Regelstudienzeit. Eine Sparkassenberatung ist in diesem Fall notwendig, weil sowohl die Höhe der Teilbeträge, als auch der effektive Jahreszins und der Gesamtkreditbetrag innerhalb der einzelnen Sparkassenfilialen schwankt.
Die Rückzahlung ist mit bis zu 10 Jahren und einer 1-2 jährigen tilgungsfreien Zeit, gemütlich gestaltet.

Studentenkredit der KfW im Vergleich

Wird eine grössere Geldsumme auf einmal benötigt, z.B. um die Kosten einer grösseren Diplomarbeit zu decken, so gibt es Kreditinstitute, wie die Citybank oder die DKB Privatkredit, die auch diese Form des Studentenkredites abdecken.
Diese Kredite setzen aber ein Beschäftigungsverhältnis voraus, das mindestens 6 Monate besteht. Die Zinsen sind abhängig von der Bonität und der Laufzeit. Desweiteren darf kein Schufaeintrag vorliegen.

Eine Ausnahme macht Credit X, die Onlinekredite verbindlich vergeben. Das erstellte Angebot wird binnen Minuten zugesagt oder abgelehnt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.