Strickponcho: der ideale Begleiter im Herbst

Der Strickponcho ist wieder da. Nachdem er lange ein tristes Dasein, abgestempelt als Hippie- und Omakleidung verleben musste, sieht man ihn jetzt wieder auf den Schultern der modebewussten Damen dieser Welt. Genau wie der Camel-Coat erlebt der Poncho nun ein Revival.

Wo kommt der Strickponcho eigentlich her?

Die Ursprünge des Poncho liegen in Südamerika, wo das Kleidungsstück zunächst lediglich ein Tuch mit einem Schlitz für den Kopf war. Später wurde es aus Alpakawolle und in kunstvollen Mustern und bunten Farben gefertigt. Die Vielfältigkeit des Poncho konnte weltweit überzeugen und so findet man den ovalen Umhang in vielen Variationen in den unterschiedlichen Kulturen wieder. Vom Regencape bis zum Überwurf für Soldaten übernimmt der Poncho vielfältige Aufgaben.

Der Strickponcho als Kombinationstalent

In diesem Herbst und Winter soll er aber vor allem eines: kuschelige Geborgenheit und Wärme schenken. Das fällt dem anschmiegsamen Kleidungstück jedoch sehr leicht. Legt man sich den wärmenden Pelz erst einmal über den Kopf fließt der restliche Stoff um unsere Schultern und bedeckt Rücken und Brust und je nach Länge auch noch den Bauch. Durch die eingeschlossene Luft und die frei beweglichen Arme wird es schnell angenehm warm unter der hippen Klamotte.

Nicht nur, dass er einfach unglaublich bequem ist, den Strickponcho kombinieren ist zudem auch noch ziemlich simpel. Solange man die Silhouette unten herum schön einfach und eng am Körper hält, kann eigentlich gar nichts schief gehen. Ein paar Treggings oder Leggings kombiniert mit schönen Stiefeln oder Booties und der Poncho wird zum zentralen Element des Looks. Unter dem guten Stück kann man ein einfaches Longsleeve, einen Cardigan oder eine Bluse tragen.

Auch Strickponcho und Dirndl machen eine fabelhafte Kombination und man ist auf dem Oktoberfest bestens vor der Kälte am Abend gerüstet. Als kleinen Bonus nach dem Wiesnspektakel hat man dann einen treuen Begleiter für die kalte Jahreszeit gewonnen.

Weiterführende Links

Eine Strickanleitung, mit der man sich den Poncho selbst machen kann: http://www.strickforum.de/weblog/index.php?itemid=57

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.