Stimmungsmusik im Internet: Stereomood.com bietet Musik nach Gefühlslagen

Jeder kennt das: Musik muss oft den ganzen Tag im Ohr klingen, damit das Alltagschaos in anständigen Bahnen verlaufen kann. Nur passt munterer Pop nicht bei schwerem Gemüt, genauso wenig wie traurige Klänge zu guter Laune passen. Da hilft Stimmungsmusik, um einen guten Mittelweg beim Hinhören zu schaffen. Und da man eh meist den ganzen Tag online ist, lassen sich spezielle Anbieter nutzen. Einer davon ist Stereomood.com. Hier kann man ganz individuell zum Beispiel aus Instrumentalmusik auswählen, die perfekt auf die jeweilige Lebenssituation passt.

Stimmungsmusik auf Knopfdruck

Das Motto des Internetanbieters ist einleuchtend: „Listen to the music that best suits my mood“. Das Angebot ist es auch: „Behind every song there's always an emotion. That's why we love music. So we've created a way to suggest songs that follow your feelings: Stereomood is the emotional internet radio, providing music that best suits your mood“. Der Name ist also Programm. Auf der Webseite wählt man zwischen unterschiedlichen Adjektiven, die auf die eigene Stimmung passen. Darunter sind beispielsweise „Relax“, „Hangover“, „Lonely“ oder auch „Energetic“. Klickt man nun auf „Relax, öffnet sich eine Playlist, die automatisch entsprechend nach jedem Song weiterläuft, sich aber auch manuell verstellen lässt. Es erklingt Eddie Vedder mit dem Song „Society“, der wunderbar auf die ausgewählte Stimmung passt. Die Auswahl ist gut, die Musik absolute Stimmungsmusik.
[youtube bA77kSKxTbQ&feature=plcp&context=C4d5b233VDvjVQa1PpcFMS3jskVLVlD_DC2WWZI9YWM1VkIo4cpxE%3D]

Stimmungsmusik auf Stereomood.com

Das Abspielen der Musik klappt auch ohne Registrierung. Möchte man einen Account, ist dieser kostenlos. Der Vorteil ist, dass man sich eine eigene Musikbibliothek anlegen kann. Musik ist sowohl über Schlüsselwörter, als auch direkt über die Künstler abrufbar. Die Bedienung der Webseite ist unkompliziert selbsterklärend. Toll ist, dass der User sogar eigene Stimmungen in die Tag Cloud hinzufügen und sie damit auch anderen Nutzern zur Verfügung stellen kann. Die Musik der Seite wird übrigens von den besten Musik-Blogs weltweit zusammengestellt. Mit Erfolg. Die Webseite macht Spaß und ist auch optisch angenehm und übersichtlich aufbereitet.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.