Star Wars: The Force Unleashed II: Releasetermin und Trailer

Noch nicht bekannt ist der Veröffentlichungstermin für den europäischen Markt und, für welche Systeme Veröffentlichungen geplant sind. Umso mehr Informationen haben Haden Blackman und Julio Torres an die Zeitschrift GamePro über die Story herausgegeben. Für die Story des ersten Teils heimsten die Macher den WGA Award ein.

Story von Star Wars: The Force Unleashed

Die Geschichte ereignet sich etwa eineinhalb Jahre vor dem historisch gesehen ersten Star-Wars-Film „Eine neue Hoffnung“. Darth Vader nimmt den Sohn eines getöteten Jedi ohne Wissen des Imperators bei sich auf und macht ihn zu seinem Schüler. Der herangewachsene Sith namens Starkiller erhält den Auftrag, alle übrig gebliebenen Jedi zu töten. Darth Vader hat noch Größeres mit ihm vor. Er möchte den Imperator stürzen.

Starkiller stirbt am Ende des ersten Teils jedoch. Wer wissen möchte, wie der zweite Teil die Geschichte von Darth Vaders Ersatzsohn Starkiller weitererzählen kann, der lese weiter – Spoilerwarnung.

Enthüllungen über die Story von Star Wars: The Force Unleashed II

Wenige Monate nach dem Ende des ersten Teils erschafft Darth Vader Klone von Starkiller. Es heißt, dass es noch nie gelungen sei, einen Jedi zu klonen. Da wundert es nicht, dass die ersten Versuche alle dem Wahnsinn verfielen – eine erste Gefahr, vor der sich Starkiller in Acht nehmen muss.

So weiß unser Held nicht, wie es um seine Biomasse steht. Ist er nun ein Klon oder der vollständig rekonstruierte Starkiller? Denn Erinnerungen an eine Vergangenheit plagen ihn, die ein reiner Klon gar nicht haben kann. Dass sie ihren Helden sterben ließen, sahen die Entwickler nicht als Problem, sondern als eine Herausforderung an ihre Erzählkünste an.

Neben dieser zermarternden Identitätskrise wird auch die im Star-Wars-Universum stets präsente Vater-Sohn-Thematik stark zu tragen kommen. Als sich Starkiller daran erinnert, damals von Darth Vader verraten worden zu sein, ergreift er die Flucht im Tie Fighter des Ziehvaters.

Unter anderem wird ihn die Reise nach Dagobah führen. Nun bangen sicher alle Fans darauf, ihren Freund Yoda wiederzusehen, der sich auf diesem Planeten versteckt hält. Offiziell bestätigt ist noch nichts, doch ist diese Entwicklung der Geschichte wahrscheinlich.

Trailer zu Star Wars: The Force Unleashed II

George Lucas, der Erfinder der Saga, hat zu dieser Spielserie viele eigene Ideen beigesteuert und die Story abgesegnet. Sie fügt sich „offiziell“ in die Geschehnisse zwischen dem dritten und vierten Teil der Filmsaga ein. Es scheint so, dass der geneigte Spieler mit den Ereignissen des ersten Teils vertraut sein sollte, wenn er The Force Unleashed II genießen möchte.

Hier der Trailer

[youtube Xs_kkJRNbf0]

Veränderungen am Gameplay

Zwar soll es weniger, aber dafür komplexere Gegner geben. Neu ist die Force Fury, welche wie ein Aufputschmittel für kurze Zeit die Machtfähigkeiten potenziert. Ab dem 26. Oktober soll Starkiller auch den Geistestrick beherrschen. Außerdem soll sich die Steuerung stark ändern, damit der Spieler zwei gleichzeitig bedienbaren Lichtschwertern Herr werden kann. Warnung für reine Actionfans: sie werden sich auf mehr Rätsel gefasst machen müssen.

Alle Infos zum zweiten Teil entstammen ambitionierten Fanseiten. Hier auf OujaStrike’s Blogs findet ihr den gescannten Artikel der GamePro.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.