Sponsored Post: Range Rover Velar – Unter #PureVelar können Fans den Edel-SUV erleben

Land Rover erweitert die Range-Rover-Familie: Der Velar startet im Spätsommer. Doch schon jetzt können Auto- und Design-Fans den neuen SUV-Star live erleben. Bei der Preview Design-Tour, auf der die Briten den Velar noch bis zum 16. Juli 2017 an 18 ganz besonderen Locations in ganz Deutschland zeigen werden und unter dem Hashtag #PUREVELAR. Die einzelnen Events sind ähnlich exklusiv wie der Velar, der die Lücke zwischen dem Range Rover Evoque und dem Range Rover Sport schließen soll. Um an einem der Events teilnehmen zu können, müssen sich Interessierte zunächst unter www.velar-circle.de anmelden und können dort ihren Wunschtermin und Ort angeben. Die Plätze für die sehr exklusiven Previews sind allerdings limitiert.

„Boah – abgefahren!“ – Klaas Heufer Umlauf ist im Promo-Video ziemlich sprachlos


Im Mittelpunkt der Tour steht das innovative Design des neuen Range Rover Velar. Es ist futuristisch und auf das Maßgebliche reduziert. Das fängt schon bei den Türgriffen an, die automatisch herausfahren, sobald sich eine Hand nährt, geht über die ultraflachen LED-Matrix-Scheinwerfer weiter und reicht bis zu dem coupéhaften Heck. Schauspieler Kostja Ullmann („Rubinrot“, „A Most Wanted Man“, „Happy Burnout“) konnte den neuen Velar schon erleben und ist begeistert: „Keine Kante, keine Ecke zu viel,“ schwärmt er in einem Promotion-Video. Moderator Klaas Heufer Umlauf ist in dem Video ungewöhnlich still. Lediglich ein „Boah, ist das abgefahren. Eine ganz neue Erfahrung. Ich möchte jetzt ins Auto!“ ist ihm zu entlocken.

Der Velar trägt Jaguar-Gene in sich – zu Preisen ab 56.400 Euro

Verständlich, schließlich ist der neue Velar nicht nur ein Hingucker, sondern verspricht auch Fahrspaß pur. Denn als technische Basis des Range Rover Velar dient der Jaguar-Sportwagen F-Pace, von dem nicht nur die Plattform sondern auch die Benzinmotoren stammen. Zum Einsatz kommen Diesel- und Benzintriebwerke mit 180 bis 380 PS, die ihre Kraft immer in Kombination mit einem Achtgang-Automatik-Getriebe und Allradantrieb auf den Untergrund bringen. Und der muss nicht immer asphaltiert sein. Schließlich ist der Velar dank seines elektronisch gesteuerten Allradantriebs ein echter Range Rover und schreckt auch auf grobem Gelände nicht zurück.

 

Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Velar D180 mit 132 kW/ 180 PS, 8-Gang-Automatikgetriebe (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 6,2 – außerorts 4,9 – kombiniert 5,4; CO2-Emissionen 142 g/km).
Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Velar P380 mit 280 kW/ 380 PS, 8-Gang-Automatikgetriebe (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 12,7 – außerorts 7,5 – kombiniert 9,4; CO2-Emissionen 214 g/km).
Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren RL80/1268/EWG ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2- Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.