Spionage Apps: Welche Handy Programme den Besitzer ausspionieren

Via Handy Programme werden Sie ausspioniert?

Leider muss man dem zustimmen, denn mit Apps, den sogenannten Handy Programmen, bei dem man sich verschiedenes herunterladen kann, kommt es auch zum Ausspionieren ihrer persönlichen Daten.

  • Viber kopiert Namen und Nummern vom Telefon und speichert diese auf den eigenen Servern.
  • Die App Gowalla ist besonders schamlos, es fragt nach, ob es Positionsdaten nutzen darf, kopiert aber schon vorher ungefragt das ganze Adressbuch.
  • Neben diesen beiden Apps gibt es aber noch eine bedenklichen App und zwar Smartphone. Dieses Programm tastet so ziemlich alles ab.

Natürlich fällt das nicht auf, es kostet nichts, wird auch nicht auf ihrer Rechnung registriert und somit weiß man nicht, dass man schon Daten preisgegeben hat. Viele Anbieter von Handy Programmen fragen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach, ob sie die Daten weiter verwenden dürfen.

Daher wäre es sehr ratsam diese auch genauestens durchzulesen. Manchmal jedoch sind diese jedoch sehr kompliziert verfasst und so für den Laien nicht gleich auf den ersten Blick erkennbar, was der Anbieter möchte.
Ausspioniert werden mit diesem Handy Programm vor allem persönliche Daten, aber auch das Handyformat und sogar der Standort des Besitzers kann erkundet werden. Es sind also nicht alle Handy Programme sicher und man sollte sich stets vorher gut informieren.

Was bedeutet Handy Tracking?

Handy Tracking ist nur ein anderes Wort für die Ortung eines Handys. Es bestehen schon Möglichkeiten ihr Handy zu orten, ohne dass dieses überhaupt bewilligt wurde, leider auch so ohne dass der Handy Besitzer darüber Bescheid weiß.

Illegal ist das zurzeit in keiner Form, aber es wird in nächster Zukunft ein Gesetz geben es nicht mehr machen zu dürfen ohne vorher das Einverständnis von den Besitzern zu haben.

Es gibt viele Möglichkeiten der Ortung, wie zum Beispiel über das Satellitennetzwerk. Im Moment sollen dies in Deutschland die vier Netzanbieter, die zum Großteil den Markt abdecken, schon können. Ob sie es auch nutzen, ist natürlich eine andere Frage.

Eine Meinung

  1. Habe mir vor kurzem ein Android-Smartphone geholt und finde es wirklich erstaunlich, was ich alles zulassen muss, wenn ich nur eine klitzekleine Anwendung auf mein Telefon spielen will. Aber was soll man da machen? Ein Smartphone ohne App ist ja wie eine Kamera ohne Film. Da hätte ich auch mein altes Handy behalten können …

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.