Spaniens starke Frauen

Spanien schreitet unter der sozialistischen Regierung von Jose Luis Rodriguez Zapatero munter voran in der Gleichstellung der Frauen. Das spanische Parlament hat letzte Woche Donnerstag ein neues Gleichstellungsgesetz verabschiedet mit folgenden Inhalten: Parteien werden verpflichtet bei Wahlen mindestens 40 Prozent Frauen aufzustellen, dies gilt ab 2015 auch für Verwaltungsräte. Und Unternehmen, die mehr als 250 Angestellte haben, müssen einen Gleichstellungsplan vorlegen. Hinzu kommt ein zweiwöchiger Vaterschaftsurlaub, der ab 2013 auf einen Monat ausgeweitet wird.

Spanien war auch das erste Land, das im letzten September fünf Models von einer Modenschau ausschloß. Begründung: Sie waren zu mager. Vorbildlich – mehr davon!

Quelle: Spanien-Bilder.com

Eine Meinung

  1. Danke für den interessanten Artikel.Meine Website einfachspanien.de befindet sich gerade im Aufbau und beinhaltet bald fantastische Bilder über die spanischen Landschaften und Städte.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.