Sommersprossen entfernen: Kosten und Möglichkeiten

Erstmal eine kurze Erklärung wie es überhaupt zu Sommersprossen kommen kann. Durch eine genetisch vererbliche Überempfindlichkeit gegen die Sonne bildet die Hautzellen-Art „Melanozyt“ vermehrt das Pigment Melanin , was dann die braune Färbung der Haut verursacht.  Viele Menschen die Sommersprossen haben sind von Natur aus sehr hellhäutig und haben rote oder rotblonde Haare.

Sommersprossen entfernen – was für Möglichkeiten hat man?

Wer Sommersprossen entfernen lassen will kann vieles dagegen machen.  Mit Hydrochinon kann man beispielsweise die Haut medizinisch aufhellen lassen, wobei das nicht ungefährlich ist und sogar als gesundheitsschädlich eingestuft wird. Deswegen ist das nicht von Nutzen und auch auf die Kosten werde ich nicht weiter eingehen.
Eine Idee aus der Natur wäre das Rizinusöl. In diesem ist die Azelainsäure drin.  Die meisten Fläschchen davon bekommt man schon für um die 6€.  Wenn man davon 5 Esslöffel voll mit 5 Löwenzahnblättern eine Viertelstunde köchelt, 4 Stunden dann ziehen lässt und anschließend abseiht und abfüllt sollte man es 2 mal am Tag auf die dementsprechenden Stellen auftragen und die Sommersprossen werden mit der Zeit immer heller und heller. Eine sehr gute alternative aber auch  langwierige Methode um Sommersprossen entfernen zu lassen.
Bei den meisten Menschen werden die Sommersprossen in der Herbst- und Winterzeit wieder heller, da die Sonne ja die Effektivität von Sommersprossen steigert, weshalb es jedem der mit Sommersprossen Probleme hat zu raten ist sich gut einzucremen,  wenn man in die Sonne geht. Auch das kann eine gute Hilfe sein, damit sie hell bleiben.

Mythos: Zitronensaft zum Entfernen der Sommersprossen

Ein Mythos ist noch das bekannte Hausmittel Zitronensaft oder Buttermilch, was die Haut bleichen lässt. Doch damit kann man nicht wirklich Sommersprossen entfernen. Das bewirkt in vielen Fällen wenig bis gar nichts.
Eine letzte sehr effektive und sichere Methode ist ein Besuch beim Hautarzt, der Sommersprossen mit dem Laser entfernen kann. Dies ist nicht schädlich, da man die Sommersprossen so entfernen kann, ohne das  umliegende Gewebe zu beschädigen.  Allerdings sind Kosten für mehrere Sitzungen locker bei 100- 300€ die man aus eigener Tasche zahlen muss, da die Krankenkasse die Kosten für eine Entfernung nicht übernimmt.
Wer Sommersprossen entfernen lassen will hat einige Methoden zur Verfügung , auch wenn man Geduld oder auch Geld braucht. Allerdings sollte man beachten, dass Sommersprossen etwas sehr attraktives und einzigartiges sind und jedem Menschen das gewisse etwas verleiht. Deswegen sollte jeder darüber lieber mehr als nur zwei mal nachdenken ob er sie wirklich entfernen lassen will.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.