Sommerhit 2008

Es ist nicht einfach noch einen guten Sommerhit zu landen. Nach wahrlich großen Nummern wie "Bailando" von Loona aus den 90ern oder die Sommerpartysongs "Veo Veo" und der "Ketchup Song" aus den 2000ern, ist es nicht mehr allen Musikern leicht gefallen Sommermusik herauszubringen.

Was eigentlich mehr das Ziel hat, eine gute Disco in Mallorca anzuheizen, kann auch für deutsche "Zuhausebleiber" ein wahrliches Sommergefühl auslösen. So haben es im letzten Jahr Marquess mit ihrem "Vayamos Companeros", Mark Medlock mit "You Can Get It" und Monrose mit "Hot Summer" wahrlich bewiesen. Publikums-Sieger des Sommerhits 2008 wurde dabei Mark Medlock, während rein Charts-technisch der Sommerhitthron an Marquess ging. So liegen Fakten und Vorlieben auseinander.

In diesem Jahr ist eindeutig der Charts-Sommerhit-Thron an Kid Rock zu geben. Mit nunmehr 7 Wochen Platz 1 und weiteren Wochen, die noch folgen ist "All Summer Long" der offizielle Charts-Sommerhit. Doch wie sieht es beim deutschen Publikum aus? Steht dort Kid Rock mit seiner neuaufgelegten Sommerhymne auch ganz weit oben oder doch einer dieser anderen Tracks:

1. Kid Rock – All Summer Long

2. Mark Medlock – Summer Love

3. Jason Mraz – I’m Yours

4. Vincent – Miss Blue

5. Marquess – La Vida Es Limonada

6. Madcon – Beggin‘

7. Mark Ronson feat. Amy Winehouse – Valerie

8. Shaggy feat. Trix & Flix – Feel The Rush

9. Kate Ryan – Ella Elle l’a

10. Duffy – Mercy

 Von nun an können Sie und jeder, der diesen Artikel liest, für Ihren/seinen Sommerhit abstimmen. Einfach einen Kommentar schreiben oder eine Mail an den Autor verfassen. Die Wahl geht vom 12.8.2008 – 29.8.2008. In diesem Zeitraum werden Stimmen jeglicher Art angenommen, sei es per Mail oder Kommentar zum Artikel.

15 Meinungen

  1. also mein Favorit war Shaggy feat. Trix & Flix – Feel The Rush …aber da hat ja jeder eine andere Meinung!

  2. Mein Favorit ist Mark Ronson feat. Amy Winehouse – Valerie. Mir gefällt Amy Winehouse…Grüsse

  3. …hat keine ahnung von musik. das ist ja fast wie eine wahl zwischen pest und cholera!

  4. für mich ganz klar: Duffy mit „Mercy“

  5. mein sommerhit 2008 ist vincent – miss blue…einfach geil

  6. hrhr, also marc madlock ist wohl n kleiner ausfall 😉

  7. Also meiner Meinung nach fehlt hier eindeutig „Sunrise“ von Chikinki. Das ist mein Sommerhit!

  8. Hey,für mich ist der Sommerhit 2008 eindeutig von Marquess. Sommerhits sollten stets sinnfreie Texte haben und schlichte Melodien. Entsprechend stehen die Jungs bei mir ganz oben und ich freu mich schon wieder auf den Winter. Wer Lust hat seinen Sommerhit mal anderen vorzusingen, schaut mal bei uns rein. http://www.MIKESTAR.com

  9. Ganz klar Valerie von Mark Ronson fest. Amy Winehouse. Ist immer ein Tanzflächenfüller… zudem kommt er auch bei langen Autofahrten gut an. Wer eine Band benötigt, welche „Valerie“ für Euch live zum Besten gibt, sollte unbedingt bei Partyprofi.comreinschauen!

  10. Da fällt die Auswahl nicht leicht. Der Sommer ist zwar schon rum und ich finde alle Songs klasse. Allerdings ist „Amy“ sehr gut zum Tanzen

  11. Also mein Fav ist eindeutig Kid Rock… ging am meisten ins Ohr und lief den ganzen Sommer über =)

  12. Marquess – La Vida Es LimonadaIch liebe dieses Lied, das war mein Sommerhit.

  13. I´m yours von Jason Mraz. und eins, das nicht auf der Liste steht: Hotdog unten am Hafen von Element of Crime. Die hab ich den Sommer hoch und runter gehört!

  14. Die Wahl ist zwar schon vorbei (und der Sommer leider auch 🙁 ), aber mein persönlicher Hit aus obiger Liste ist „I’m yours“ von Jason Mraz. Da schließe ich mich Vera an.
    Wenn es um den eher sinnfreien, lockeren Hit geht, dann geht meine Stimme an Marquess.

  15. Mein Favorit ist ebenfalls „I’m Yours“ von Jason Mraz. Als ich das Stück das erste mal im Radio gehört habe, musste ich sofort an Urlaub und Sonne denken. Ich denke das liegt daran, dass das Stück sehr „leicht“ zu verdauen ist – absolut Wertneutral und im positiven Sinne gemeint ;-).

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.