Söhne Mannheims: Neues Video zu ‚Freiheit‘ und Gratis DVDs für Konzertbesucher

Die Söhne Mannheims sind bekannt für große Texte und starke Worte. Das hat sich auch auf dem neuen Album „Barrikaden von Eden“ (schon der Titel des Albums klingt mächtig), welches sie im Mai veröffentlichten, auch nicht geändert. Als zweite Single des Erfolgsalbums und zugleich offiziellen Geburtstagssong für das 50jährige Jubiläum von Amnesty International haben die Söhne nun den Song „Freiheit“ ausgekoppelt – und werden aller Voraussicht nach damit nächste Woche weit oben in den Charts einsteigen. Die Single hat Hymnen-Charakter, was vom bildgewaltigen Video noch unterstrichen wird: Sequenzen von Straßenkämpfen auf der einen Seite, herumtollende und spielende Kinder auf der anderen: Freud, Leid – es ist alles dabei, was der Gefühlsreigen so zu bieten hat. Dazu der bekannte Mix aus deutschem und englischem Text, der Wörter wie „Freiheit“, „Leben“ und „Träume“ beschwört. Der wohl kompletteste Song der Söhne Mannheims des Albums (von der Besetzung her) besticht dabei vor allem wieder einmal durch Xavier Naidoos Stimme, deren souliger Touch voll zum Tragen kommt und auch diesem Lied seine Gänsehautmomente verschafft. Es ist ein durchaus typischer Song im Stile bekannter Titel, und ja, man kann es kitischig, platt und berechnend nennen, wenn man Zeilen wie „Freiheit heißt Liebe..heißt Treue“ hört, doch treffen die kraftvollen Lyrics, auch durch die Amnesty International-Note ins Schwarze. Und beschwören so sehr harmonisch die große Sehnsucht Freiheit. Das Video zur Single gibt's hier:

[youtube d1nGfpKg3O4]

Besonderes Dankeschön an die Fans: Gratis-DVD

Nachdem die Söhne in den nächsten Wochen noch einige Live-Konzerte geben werden (genaue Daten auf der Homepage) beginnt ab November die große Casino-BRD-Tour mit insgesamt 15 Terminen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die einzelnen Konzerte:

[youtube nh740zdNOw4]

Für alle Besucher der Casino BRD-Tour hat sich die Band übrigens ein ganz spezielles Dankeschön ausgedacht: Gegen Vorlage der Eintrittskarte kann sich jeder vor Ort eine limitierte DVD abholen, die über zwei Stunden Live-Musik der Söhne Mannheims bietet und die nicht im Handel erhältlich sein wird. Hingehen lohnt sich also gleich doppelt.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.