Skatesschuhe für Damen und Herren

Eine Vorraussetzung für gute Skatesschuhe ist eine gewisse Stabilität, die einen guten Stand auf dem Skateboard vermittelt, und dennoch ausreichend Schutz vor Verletzungen, z.B. Umknicken bietet. Die Knöchel sollten ausreichend gepolstert sein.

Beim Kauf von Skatesschuhen sollte auf eine gute Verarbeitung geachtet werden. Skatesschuhe werden an häufig abnutzenden Stellen wie z.B. dem Schnürsenkelschutz verstärkt verarbeitet und die Nähte der Schuhe sollten zwei- bis dreifach vernäht sein um damit die Schuhe strapazierfähiger zu machen. Skatesschuhe für Damen und Herren verfügen über flexible Sohlen, welche eine gute Haftung auf dem Skateboard gewährleisten. Die Schuheinlagen sollten aus Silicon- oder Gelpads gefertigt sein, damit bei Sprüngen mit dem Skateboard die Landung besser abgefedert wird.
Werden die Schuhe hauptsächlich für den Skateboardsport genutzt ist eine Funktionalität wichtiger als ein modisches Design. Sämtliche namhafte Sportartikelhersteller produzieren Skatesschuhe für Damen und Herren.

Skatesschuhe für Damen

Obwohl der Skateboardsport von Frauen eher weniger ausgeübt wird, sind im Einzelhandel dennoch Skatesschuhe für Frauen als Stiefel oder Halbschuh erhältlich. Bekannte Firmen wie Nike, Ecko und Vans bieten Modelle mit modischen Design in allen herkömmlichen Damengrößen an, welche auch die o.g. Merkmale eines Skatesschuhs beinhalten.

Skatesschuhe für Herren

Bei der Herstellung von Skatesschuhen für Herren steht die Sicherheit des Trägers im Vordergrund. Gute Skatesschuhe für Herren vereinen sämtliche Schutzmaßnahmen. Sie werden ebenfalls in einem modischen Design und modernen Farben hergestellt und unterscheiden sich äußerlich nicht von einfachen Sportschuhen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.