Schöner Leben im Grünen

Endlich Angrillen! Ein Aufatmen geht durch die Nation, sobald das Thermometer wieder angenehme Werte erklimmt. Schnell werden Holzkohlereserven aufgefüllt und Gartenmöbel in Stellung gebracht. Doch ist es schon lange nicht mehr das Grillen allein, was uns ins Freie treibt.

Immer mehr Wohnkultur unter freiem Himmel

Das Leben im heimischen Garten oder auf dem Balkon hat heute mehr Bedürfnissen zu entsprechen, als früher das schlichte Sonnenbad. Ob inspiriert durch Urlaube in südlichen Gefilden oder den Lebensstil unserer südländischen Freunde – wir verbringen immer mehr Zeit im Grünen. Und zwar mit immer mehr Aktivitäten. Es ist nicht mehr nur das Feiern und Entspannen. Das Notebook vor sich, die warme Sommerbrise um die Nase – ja, es darf im Freien gerne auch gearbeitet werden. Im Mittelpunkt stehen jedoch nach wie vor die Themen Essen und Genießen. War es früher der Holzkohlegrill, der Gästen und Nachbarn mit seinen Qualm die Tränen in die Augen trieb und mit den langen Anlaufzeiten die Grillparty doch eher am Wochenende stattfinden ließ, eröffnen moderne Gasgrillgeräte ganz neue Möglichkeiten. Da wird jeder Sonnenstrahl für eine leckere Mahlzeit auf dem Balkon ausgenutzt, denn das Gegrillte ist in Windeseile zubereitet.

Garteneinrichtung mit Funktion und Stil

Diesen Trends folgend hat sich in Sachen Gartenmöbel eine Fülle an Sortimenten entwickelt, beispielsweise Loberon, dem Spezialisten für Outdoor-Living. Die verstaubten Plastikklappstühle mit illustren Blümchenmusterauflagen sind längst abgelöst. Immer mehr hochwertige Holzprodukte erobern den Markt, ansprechende Rattanmöbel oder gemütliche und doch wetterfeste Sofavariationen für die elegante Launch-Area im Garten. Und weil wir am liebsten gleich die ganze Küche nach draußen verlagern würden, liefern luxuriöse Outdoor-Küchen neben dem Grill auch gleich die Spüle und die Arbeitsfläche mit. Wer seine Terrasse oder seinen Balkon neu gestalten möchte, dem stehen verschiedene Stilrichtungen zur Auswahl. Mancher fühlt sich dem mediterranen Ambiente mit seinen rustikalen Elementen zugeneigt, ein anderer entspannt lieber in asiatisch angehauchtem Look mit viel Rattan und Buddha-Deko. Wieder anderen liegt die Südsee-Romantik mit Hängematte, Surf-Akzenten und lässigen Leinen-Liegestühlen. Altbackene Markisen machen heute Platz für funktionale Sonnenschirme oder trendige Sonnensegel in allen Farben und Formen. Viele inspirierende, aktuelle Beispiele zu Möbeln und Accessoires finden Sie unter anderem im Internet und in den verschiedenen Gartencentern Ihrer Umgebung.

Mit Pflanzen und Arrangements das passende Ambiente zaubern

Was wäre die perfekte Möblierung und Dekoration ohne die passende grüne Kulisse. In der Wahl der richtigen Bepflanzung liegt ein wichtiger Schlüssel für das gewünschte Outdoor-Feeling. Hier erstrecken sich die Gartenbaukonzepte vom klassischen, eleganten Look eines gepflegten englischen Gartens, über scheinbar wild wuchernde, üppige Bauerngärten, bis hin zum Lavendelduft versprühenden mediterranen Terrakotta-Stil. Ob minutiös getrimmte Buchsbaumhecke oder verspieltes Blumenbeet – die Gartengestaltung ist eine hohe Kunst und bedeutet für den Laien einen jahrelangen Prozess des Ausprobierens und Lernens. Wem Geduld oder der berühmte Grüne Daumen fehlt, der holt sich am besten Rat und Tat beim Fachmann.

Draußen und doch zuhause

Ob gesellig mit Freunden oder allein in Momenten der Stille, Muße und Entspannung – das persönliche kleine Stück Himmel auf Erden stellt für jedes Heim eine echte Bereicherung dar. Es muss nicht unbedingt der große Garten sein. Auch auf dem gemütlich eingerichteten Balkon ist das Glück zuhause!

Bildurheber: hofi777 – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.