Geheimtipps auf Mallorca: Entdecken Sie die schönsten Plätze

Mallorca, die größte der Baleareninseln, hat mehr zu bieten als nur Strand- und Nachtleben. Die Insel sollte entdeckt werden, denn von Sehenswürdigkeiten bis zu kulturellen Besonderheiten ist für jeden Geschmack etwas dabei – und das nicht nur zur Hauptreisezeit. Im Folgenden ein paar (Geheim-)Tipps für Ihren Aufenthalt.

Tolle Strände, kleine Hotels

Im Süden der Insel ist Es Trenc ein echter Geheimtipp. Hier gibt es kilometerlange, naturbelassene Strände und die Hotels wurden nicht als Bettenburgen konzipiert. Gerade für den Urlaub mit Kindern ist dieser Teil von Mallorca ideal, denn das Wasser ist flach, sodass auch die Kleinen im Meer planschen können. Für das leibliche Wohl wird in der Strandbar gesorgt.

Viel Sand und Ruhe findet man an der Platja des Caragol, wo es herrlich weiße Sandstrände gibt. Unsportlich sollte man allerdings nicht sein, denn den Strand muss man sich erarbeiten – und zwar zu Fuß vom Leuchtturm am Cap Ses Salines in einer halben Stunde durch das einzäunte Naturschutzgebiet direkt am Meer entlang.

Sehenswürdigkeiten gehören dazu

Die Kathedrale La Seu von Palma ist fast schon ein Muss, wenn man Mallorca besucht. Durch das im Jahr 2007 hinzugekommene Keramik-Panorama von Miguel Barceló ist sie jetzt noch interessanter geworden. (Und wenn man schon in Palma ist, gehört für viele eine Shoppingtour einfach dazu.)

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Naturschutzgebiet mit dem Parc Natural Mondraó. Hier sind die rundlichen Buchten weit in die Felsen hineingeschnitten. Herrliches, türkisblaues Wasser belohnt den Weg hierher.

Wenn man im Ferienhaus auf Mallorca Urlaub macht, sollte man auch mal das Künstlerlokal Restaurant Viena besuchen, das jeden Abend gut besucht ist. Die Adresse: Calle Metge Orbrador 12-13, Ca´s Concos

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört auch das Chopin-Kloster, das in Valldemossa angesiedelt ist.

Mallorca – von Strand bis Kultur

Mallorca ist eben nicht nur für einen Strandurlaub gut, sondern bietet auch interessante Geheimtipps, was Kultur und auch Sehenswertes angeht. Wer einmal angefangen hat, Mallorca aus der neuen Perspektive zu sehen, wird feststellen, dass ein Urlaub nicht ausreicht, um diese vielfältige Insel mit all ihren Facetten zu erkunden.

Picture: Jürgen Fälchle – Fotolia

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.