Robin Söderling: Schwedischer Ausnahme-Tennis-Profi

Robin Söderling steht seit Februar 2010 auf dem siebenten Platz der ATP (Association of Tennis Professionals) Rangliste. In den Jahren seit seines Einstiegs beim Profi-Tennis im Jahr 2002 hat sich der nunmehr 26 jährige Schwede durch etliche Siege und starke Performance einen Namen gemacht. So ist er der einzige, der Rafael Nadal bei den French Open besiegte. Neben seiner professionellen Karriere provoziert Söderling aber vor allem immer wieder mit Entgleisungen audf dem Tennisplatz.

Robin Söderling belegt derzeit Platz 7 der ATP Rankings

Der Schwede liefert in der Regel ein hartes Match, das durch kraftvolles Spiel und eine hohe Geschwindigkeit ausgezeichnet wird. Seine harten Grundschläge und Aufschläge bringen seine Gegner regelmäßig in Schwierigkeiten, wobei aber Söderling in Sachen Konzentration und Beständigkeit noch zulegen muss, wenn er seinen Platz in den Top 10 auf Dauer halten will.

Robin Söderling hat gerade bei den Medien für gehörigen Tumult gesorgt, da seine Rivalität zu Rafael Nadal zeitweilig extreme Ausmaße annahm. Nicht nur, dass er sich dem Spanier etliche Male stellte und dabei Respekt und Sportgeist vermissen ließ, auch sein Ausraster bei den 2009 Rome Masters erinnerte an beste John McEnroe Zeiten und wurde entsprechend durch die Berichterstattung honoriert.

Der schwedische Ausnahme-Tennis-Profi wird kontrovers wahrgenommen

Söderling polarisiert: Nach ausgesprochen unsportlichem Verhalten gegenüber seinen Konkurrenten – Rafael Nadal äffte er nach, Netzroller wurden von ihm mit keiner Miene beachtet – hat er sich bei seiner Kollegenschaft nicht unbedingt Liebkind gemacht, während das schwedische Publikum seit seinem Erscheinen auf den Ranglisten wieder verstärktest Interesse am Tennis im Fernsehen bekundet. Dies dürfte sowohl auf den medientauglichen Auftritten basieren als auch auf der Tatsache, dass Robin Söderling derzeit der einzige Schwede in den Top 100 ist.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.