Retro-Knaller: Silkworm

 Der erste Level. 

Vor nunmehr 18 Jahren kam das Shoot’em Up für den Amiga heraus. Es gab eine wie immer recht belanglose Hintergrundstory, bei der es um die Rettung der Menschheit geht – das Übliche halt. Nach der fetzigen Intro-Musik befindet man sich auch schon im Optionsmenü. Hier geht der Spaß schon los, denn man muss nicht allein, sondern darf zu zweit simultan die Horden an Gegnern unter Beschuss nehmen. Das Originelle daran: ein Spieler steuert einen Heli, der andere einen Jeep.

 Jede Menge Gegner…

Das gibt dem Game einen wirklich spaßigen Touch, zumal man mit dem Jeep coolerweise über Hindernisse springen kann. Während sowohl Heli als auch Jeep ihre jeweiligen Gegner in der Luft bzw. am Boden befeuern, empfiehlt es sich bei einigen größeren Gegnern, gemeinsam vorzugehen.

 Jeep unter Beschuss…

Die Grafik ist hübsch anzusehen und abwechslungsreich: jeder Level wartet mit einer komplett anderen Landschaft auf. Hinzu kommen witzige Details wie z.B. herannahende Feindeskolonnen, die man im Hintergrund sehen kann. Das Ganze spielt sich in einer Seitenansicht, die ruckelfrei scrollt, egal wie viele Horden sich gleichzeitig am Schirm blicken lassen. Auch der Sound kann sich hören lassen: Explosionen und Effekte sind überaus gelungen. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich meinen Amiga damals an die Stereoanlage angeschlossen habe, damit der Sound noch wuchtiger rüberkommt.

 Durch Ruinen…

Insgesamt also ein richtig gelungenes Game mit Klassikerstatus, das damals wie heute eine Menge Spaß macht – wie gesagt, vor allem zu zweit!

Game: Silkworm
Jahr: 1990
Hersteller: Virgin Games 
Entwickler: Tecmo
System: Amiga, Atari ST, C64, ZX Spectrum, Amstrad CPC, Arcade

 Die C64-Version.

33 Meinungen

  1. Kleiner Fauxpas: der Welt liebster Archäologe heißt IndianA Jones und hat nichts mit IndianERn zu tun…

  2. Na, das ist doch mal ein schöner Klops. Werde es zeitig korrigieren Mr. Penibel 🙂

  3. ich hab alle vier teile und ich bin vom vierten echt enttäuscht. es ist total langweilig anzusehen wenn sich zwei personen andauernd gegenüberstehen und nur den mund bewegen. an teil eins und zwei kommt man einfach nicht ran …

  4. Das ist doch das schöne an der Meinungsfreiheit. :-)Allerdings sieht es hin und wieder tatsächlich seltsam aus, wenn die Lippen sich nicht synchron zumText bewegen. Aber was solls?! Dafür gibt es übrigens einen Patch. Funzt super!Und die Rätsel sind wieder richtig geil! Meiner Meinung nach.Alle Teile waren im Endeffekt ein Knaller für sich!

  5. Ich finde den vierten auch nur mäßig gelungen. Teil 1 und 2 waren weitaus besser, schon Teil 3 fiel dagegen ab.

  6. Silkworm gehörte zu eines meiner ersten Spiele auf dem 500er. Ich weiß noch genau, dass der Schwierigkeitsgrad ausgesprochen hoch war (im Jeep alleine astronomisch hoch). Deshalb bin ich auch nie in den Genuß des Abspanns gekommen…

  7. Der Schwierigkeitsgrad ist wirklich hoch, aber auch machbar — allerdings wirklich eher nur zu zweit. Der Jeep hat’s wirklich in sich…

  8. Großartiges Spiel, dass ich immer noch gerne spiele – heute jedoch mit Emulator.

  9. Die 64er-Version ist auch ganz ok, nur die Hintergrundgrafik wechselt zu selten für meinen Geschmack. Trotzdem: großes Game!

  10. Also ich finde Teil eins weitaus besser, als der vierte Teil. Nicht nur aus Nostalgiegründen, sondern einfach vom Spielespaß her gesehen. Baphomets Fluch 1 habe ich mehrmals durchgespielt, beim vierten Teil konnte mich diese Lust nicht packen.

  11. Shooter-Klassiker! Hab den Jeep geliebt!!!

  12. Zusammen mit nem Freund echt spaßiger Shooter. Konntens aber nie ohne Cheat durchspielen 🙂

  13. oh ja silkworm! das ist ja fast in vergessenheit geraten. schon alt, aber noch immer genial. ich hatte auch stunden damit verbracht, es am 500er zu spielen. wie martin schon schreibt: zu zweit hats am meisten spass gemacht 🙂

  14. Großartiges Spiel, dass ich immer noch gerne spiele – heute jedoch mit Emulator

  15. Zusammen mit nem Freund echt spaßiger Shooter. Konntens aber nie ohne Cheat durchspielen 🙂

  16. Neben Turrican mein absoluter Lieblingsklassiker, ich hab es mir gerade mit einem Emulator auf mein Handy gepackt, funktioniert super 🙂

  17. Silkworm war echt der Hammer damals!

  18. Ah wie geil.. das hab ich damals nächtelang gespielt..

  19. hallo, das spielwar echt der hammer. eine frage wisst ihr zufällig ob es dieses spiel auch für den pc gibt, bzw downlad im internet ?? gruss löni

  20. hallo ! kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen wie man dieses ,von uns damals nächtelang gespieletem spiel (allerdings ohne jemals das ende erreicht zu haben ) , auf einem win xp rechner spielen kann . und wo man alles dafür nötige herbekommt ?für hilfe wären wir sehr dankbar !!!!!helmi41@web.de

  21. Das Spiel läuft problemlos unter Emulatoren wie dem genialen Amiga-Emulator WinUAE (einfach mal googeln). Da das Spiel Abandonware ist, darf man es ebenfalls völlig legal downloaden.Oder einfach ’nen A500 plus das Originalspiel auf eBay ersteigern! Spielt sich so am besten und kostet nicht die Welt.

  22. War auch eins meiner absoluten Fav Games. Die Grafik fand ich damals genial und zu zweit war das Game purer Spaß. Besonders schön fand ich die extrem kurze Ladezeit des Spiels.

  23. Hammer-geiles Game, hat mal jemand ein Download Link?

  24. Nein, kein Download-Link. Siehe Eintrag 16.

  25. Das war der absolute Knaller. Hab ich mit meinem Bruder Stunde um Stunde gezockt. Ich versteh nur nicht warum soviele hier das nie durchgzockt haben. Nachdem wir ein wenig eingezock waren haben wir das immer gepackt. OHNE CHEATS!

  26. Meine Kinder lieben diese CD! Daher von mir eine unbedingte Empfehlung …

  27. SILKWORM das ist genau das!

    pure freude & vergnügen am zocken einfach nur geil sogar mehrfach bis zu ende gezock!

    WICHITIG! bin auf der SUCHE nach Silkworm für PC!

    grus aus samt- & seide
    cosar

  28. Wir hatten damals einem Amiga 500, da habe ich das Game immer gespielt. Durchgespielt habe ich es leider nie, bin eben nicht so der Spieler. Aber super war es trotzdem immer.

  29. Ich finde leider keine Cheat Codes für SWIV. Zocke gerade wieder mit meinem Bruder auf dem alten A500 und würde mich echt freuen wenn mir einer die Codes nennen kann.

  30. Ich erinnere mich genau. Den Jeep mussten wir im Endlevel leider aufgeben. Mit dem Heli haben wir Silkworm geknackt! 🙂

  31. … Skidrow Presensts Silkworm …. wer kenn die version nicht vom amiga zu 2 war das game echt episch

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.