Reebok EasyTone Werbung: hautstraffender Sportschuh

Das zum Adidas-Konzern gehörende US-Label Reebok strahlt seit 15. März 2010 auf sechs Fernsehkanälen den TV Werbespot für seinen neuen Trainingsschuh EasyTone für Frauen aus. Der Werbekurzfilm dauert 31 Sekunden. Zur TV-Kampagne gehören auch Online– sowie Printmedien.

EasyTone Werbung

Die EasyTone Werbung ist recht simpel gestaltet. Das Konzept rückt den weiblichen Körper, besonders einen bestimmten Ausschnitt davon, ins Rampenlicht und verbindet dies mit sportlichen Aktivitäten. Untermalt wird der Werbespot mit einem beschwingten gute-Laune-Jingle.

In der Werbung werden ausschließlich Frauen von hinten in verschiedenen, meist sportlich-aktiven Lebenssituationen gezeigt. Dabei konzentriert sich die Kamera ausschließlich auf Beine, Po und Waden, denn dies sind die Regionen, welche durch die EasyTone Schuhe maßgeblich gestrafft werden sollen.

Natürlich tragen die weiblichen Darstellerinnen Slips oder Bikinihosen, so dass man möglichst viel Haut sehen kann. Die bereits gertenschlanken Models präsentieren die Schuhe sehr glaubwürdig, so dass Männer bei dieser Werbung vermutlich nicht wegschalten. Frauen wird dadurch das Bild des Schlankseins vermittelt, das unterschwellig durch diese Wunderschuhe hervorgerufen wird.

Effektivität der EasyTone Schuhe

Pünktlich zum Sommer entwickelte Reebok die Idee der Hautstraffung, denn welche Frau versucht nicht, schnellstmöglich eine vorzeigbare Bikinifigur zu bekommen. Die EasyTone Sportschuhe sollen nun dazu beitragen.

[youtube jLgEv1fzFCE]

Laut der TV Werbung der Schuhmarke werden durch die integrierten Luftpads, welche die Muskelaktivität anregen sollen, die Waden und Oberschenkel durch das Tragen der Wunderschuhe bis zu 11 Prozent, der Po sogar bis zu 28 Prozent gestrafft.

Die Testergebnisse basieren auf einer Studie der University of Delaware. Die EasyTone Luftpads wurden dort mit einer herkömmlichen Dämpfungstechnologie von Reebok verglichen.
Inwieweit die Schuhe wirklich eine solche Effektivität aufweisen, bleibt jedoch dahin gestellt.

Weitere Informationen zu Reebok EasyTone finden Sie hier…

Eine Meinung

  1. schade aber auch – wäre zu schön gewesen, wenn man 100% hätte sicher sein können was die werbung verspricht… also wird reebok diesmal wieder nichts an mir verdienen.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.