Rechtsanwälte für Erbrecht einfach und schnell finden

Rechtsanwälte für Erbrecht sind meist weder einfach noch schnell zu finden. Doch wann wird ihr rechtlicher Beistand überhaupt benötigt? In vielen Bereichen helfen auch andere Institutionen. Die Beantragung eines Erbscheines beim Standesamt und/oder Amtgericht – Vorraussetzung für die Erbschaft – wird oftmals gleich vom Bestatter mit vorgenommen. Vor allem dann, wenn der Verblichene ein Testament aufgesetzt hat, ist bereits ein Notar im Spiel, der sich um die meisten Angelegenheiten kümmert.

Ist es nun zur Erbschaft gekommen, tritt das Finanzamt und mit ihm die Erbschaftssteuer auf den Plan. Es gelten die üblichen Freibeträge. So lange es sich nur um Barvermögen handelt, kann der örtliche Lohnsteuerhilfeverein oder der eigene Steuerberater bereits der richtige Ansprechpartner sein.

Vor allem aber, wenn es um Immobilienvermögen geht, Firmen geerbt wurden oder Wertpapiere, Genussscheine bzw. sonstige Güter, Verpflichtungen etc. mit geerbt wurden, kommt man um die Konsultation eines spezialisierten Rechtsanwalts für Erbrecht nicht herum.

Beispiel: Rechtsanwalt Berlin Erbrecht

Anlaufstellen zum Finden von Rechtsanwälten für Erbrecht sind die Anwaltskammern. So lassen sich Rechtsanwälte für Erbrecht in den großen  Städten, zumal in Berlin, Köln, München und Hamburg ohne Probleme finden. Sollte keine eigene Rechtsanwaltskammer in der Nähe zu finden sein, helfen oft auch die Verbraucherzentralen bei der Suche nach Rechtsbeistand.

Falsche und unseriöse Fachanwälte

Vorsicht ist auf jeden Fall geboten, wenn Rechtsanwälte für Erbrecht oder andere so genannte Rechtsberater für Erbrecht beispielsweise in Postwurfsendungen, auf kleinen verteilten Kärtchen oder in Anzeigen – beispielsweise in dern öffentlichen Verkehrsmitteln – auffällig werben. Nicht immer sind die oftmals augenscheinlich attraktiven Angebote solide. Im Zweifel hilft auch hier die örtliche Rechtsanwaltskammer beratend.

Eine Meinung

  1. Mit großem Interesse habe ich Ihr Posting gelesen und finde es sehr informativ.
    Für ergänzende Informationen, die das Erbrecht und die damit verbundenen Überlegungen betreffen, kann ich die Seite http://www.erbrecht-heute.de/ empfehlen.
    MfG
    ZiskaB

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.