Pure Motorsportbegeisterung

Die Rundstreckenrennen haben sie 1955 verboten, unsere Nachbarn im Süden. Trotzdem – oder gerade deswegen – blüht eine starke Motorsportgemeinde im Alpenland. Und die machen das, was man in der Schweiz am Sinnvollsten macht: sie fahren den Berg hoch. Letztes Wochenende war das in Anzere, demnächst in Les Rangiers. Und wie sieht das aus? Bruno Ianniello zeigt mit seinem Lancia Delta, was das bedeutet:

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.