ProxTube: Mit diesem Add-On können Sie die YouTube Sperre umgehen

Die GEMA und weitere musikalische Institutionen haben es sich zur Aufgabe gemacht Musik, von der man nicht direkt profitieren kann, zu blockieren. Das heißt leider auch, dass nicht nur Downloads eingeschränkt werden, sondern auch Dinge wie Online-Radios und Youtube.

Youtube, wo man sowieso alles nur in geringer Qualität hören kann und man eine laufende Internetverbindung braucht, um sich Lieder einzeln anzuhören. Youtube, das als prima Werbeplattform für die Filmindustrie fungiert, darf nicht die selbe Funktion bei Musik einnehmen. Aber nicht mit uns! Die Internetnutzer von heute wissen, wie so eine YouTube Sperre umgehen können. Mit einem Add-On wie ProxTube ist das ganz einfach. Wenn man es noch nicht kennt, dann aufgepasst: Hier wird ganz einfach erklärt wie man eine YouTube Sperre umgehen kann. Dann kann man sich ein Album auch mal anhören bevor man es sich kauft!

YouTube Sperre umgehen: Was wird benötigt?

  • Gutes Youtube Video
  • Internetverbindung

 

YouTube Sperre umgehen: So wird's gemacht!

1

Wie funktioniert ProxTube?

Klar: ProxTube hilft eine YouTube Sperre umgehen zu können. Aber wie? Und ist das eigentlich legal? Was technisch passiert ist, dass die Internetverbindung über einen sogenannten Proxyserver läuft und der Website, wie in diesem Falle YouTube, vortäuscht, dass man aus einem anderen Land stammt. Wie, meinen Sie, in anderen Ländern darf ich mir die Sachen anschauen, aber hier nicht? Warum das denn? Na weil im Internet auch Gesetze lokaler Agenturen wie z.B. der GEMA gelten. Aus diesem Grund kann man zum Beispiel das Pandora Internet Radio auch nirgendwo außerhalb der USA hören. Illegal ist das aber nicht, weil man ja selbst nichts herunterlädt. Das ist genau so, als würde man sich jedes beliebige andere Video bei YouTube anschauen.

2

Wie installiere ich das Add-On?

Die Installation und Benutzung des Programms ist unglaublich einfach. Als Firefox Benutzer muss man dafür lediglich oben rechts auf den orangenfarbenen Firefox Button drücken, und dann neben dem blauen Puzzlestück auf Add-ons. Dann oben rechts im Suchfenster ProxTube eintippen und installieren. Danach muss man lediglich den Browser neu starten und wird dann direkt über eine schnelle Proxyverbindung ins Internet geschickt. Man kann das auch einfach wieder deaktivieren, indem man oben rechts im Fenster auf das „Play“ Symbol drückt. Das kann bei verlangsamten Internet manchmal helfen.
[youtube eeX5GuKJTlY]

3

Weitere Informationen

Wenn man den Browser von Google verwendet, kann man das Add-On seit kurzer Zeit auch benutzen. Einfach hier herunterladen und ähnlich installieren. Einfach zu finden, schnell zu installieren und gleich zu verwenden. Wenn man allerdings Webseiten wie Pandora hören möchte, sollte man lieber einen amerikanischen Proxyserver wie Stealthy verwenden. Dort dann einfach auf Configure und so auf den USA Modus zugreifen. Stealthy man auf ähnliche Weise finden.

  Zeitaufwand: 1 Minuten Schwierigkeitsgrad:  

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.