Prinzessinnenkostüm selber machen: Anleitung und Tipps

Es gibt kaum ein süßes, kleines Mädchen, das nicht gern Prinzessin wäre. So erfüllen Sie Ihrer Kleinen den Traum! Übrigens können Sie diese Basteleien auch wunderbar auf einem Prinzessinnen-Kindergeburtstag machen, Sie werden mit Ihrer Idee der Star für die Kinder sein!

Prinzessinnenkostüm selber machen: Was wird benötigt?

  • Sterne
  • Krönchen
  • Organza
  • Tüll
  • Nadel
  • Faden

 

Prinzessinnenkostüm selber machen: So wirds gemacht!

1
Auf dem Weg zum „Prinzessinnenkostüm selber machen“ muss erst mal die essentielle Krone her! Eine Krone können Sie ganz einfach selber basteln. Nehmen Sie einfach zwei Tortenspitzen. In der Mitte falten und dann an den beiden Enden zusammen kleben. Schon ist eine Krone geboren.

2
Ihre Prinzessin wird die Krone mit Sicherheit voller Begeisterung mit Ihnen verzieren. Kaufen Sie doch im Bastelgeschäft ein paar aufklebbare Steinchen, es gibt auch selbstklebende. Oder Sie malen hübsche Goldgirlanden mit dem Glitzerstift auf.

3
Als edles Geschmeide für Hals und Haar dient eine Deko-Perlenschnur, ebenfalls aus dem Bastelgeschäft. Gibt es auch als Meterware und ist recht günstig.

4
Es ist Fasching für Kinder! Da dürfen auch die Kleinsten – wenn sie denn möchten – mal Make-up tragen. Glitzernagellack oder rosa Lippenstift sorgt für Begeisterung.

5
Ins Haar können Sie Glitzerspray sprühen und die Haut mit Glitzerpuder (oft bei Sommer- Make-up erhältlich) bestäuben.

6
Für einen adligen Rock nehmen Sie Organza- oder Tüllstoff. Wickeln Sie den Stoff vorher „so ungefähr“ um Ihr Kind, Maß nehmen müssen Sie nicht unbedingt Nähen Sie die Bahn mit ein paar Nadelstichen an der Seite zusammen, so dass Sie einen Tunnel haben.

7
Später drehen Sie den Stoff auf rechts, so dass man die zugegebene Naht nicht sieht. An der Taille nun ein Gummiband einnähen. Dafür sollten Sie zumindest ungefähr Maß nehmen. Durch das Gummiband ist der Rock oben an der Taille eng genug, so dass er nicht rutscht und wird nach unten glockenartig weit. Einfach den Saum des Rocks oben einmal umschlagen, in die entstandene Röhre den Gummi ringsum legen. Evtl. mit Sicherheitsnadeln oder Stecknadeln feststecken, dann geht das Nähen leichter. Jetzt drum herum steppen und schon ist der Rock fertig. Den unteren Saum müssen Sie bei Organza oder Tüll nicht extra umnähen, da er nicht ribbelt. Stattdessen könnten Sie aber zum Beispiel eine Dekoperlenkette drum herum annähen oder eine Rüschenborte.

8
Als Prinzessinnen-Oberteil nehmen Sie einfach einen hübschen rosa Body, idealweise mit Rüschen, Glitzer und so weiter.

9
Wenn Sie noch Tüllreste oder ähnliches übrig habe, dann nähen Sie damit doch noch ein kleines Tüllblümchen als Brosche, die sie auf den Stoff nähen können. Für ein Tüllblümchen einfach ein rundes Stück Stoff ausschneiden, in die Mitte eine Perle oder ähnliches positionieren und oberhalb der Perle zubinden. Zur Zierde können Sie das Blümchen noch mit Strass-Steinen verzieren.

10
Perlen zum Auffädeln aus dem Bastelgeschäft veredeln aufgenäht auf Kleidung übrigens auch in Windeseile jedes langweilige Blüschen oder T-Shirt und lassen es prinzessinnenhaft aussehen!

11
Sie sehen: Ein Prinzessinnenkostüm selber machen macht Spaß und ist gar nicht schwer!

Schwierigkeitsgrad:  

6 Meinungen

  1. dieser artikel hat so gut wie keinen gehalt …

  2. Dieser Beitrag ist wie eine politische Rede: ohne Inhalt.

  3. Ob das Spiel überhaupt erscheint? ich meine wegen der momentanen Lage in Japan…

  4. sinnloser artikel^^ ich find kacke dass jetzt alle spielentwickler auch auf konsolen setzen..

  5. Super Anleitung. Meine Kleine wünscht sich schon seit längerem, dass sie ein Prinzessinenkostüm bekommt. Die Preise für solche Kostüme sind allerdings extrem hoch. Daher bin ich sehr froh diese Anleitung von Euch nun zu haben, um meiner Kleinen diesen Wunsch zu erfüllen. 🙂

  6. Super Anleitung. Meine Kleine wünscht sich schon seit längerem, dass sie ein Prinzessinenkostüm bekommt. Die Preise für solche Kostüme sind allerdings extrem hoch. Daher bin ich sehr froh diese Anleitung von Euch nun zu haben, um meiner Kleinen diesen Wunsch zu erfüllen. 🙂

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.