Postcarden: Der Minigarten aus der Postkarte

Der Postcarden Minigarten funktioniert ähnlich wie das Anbauen von Kresse in einem dafür vorgesehenen Behältnis, das oftmals als ‚erster botanischer Schritt‘ von Kindern im Rahmen eines Schulprojekts angesehen wird und ihnen Verantwortungsbewusstsein lehren soll.

Postcarden Minigarten: Praktisch und unkompliziert

Nicht jeder hat das Privileg einen eigenen Garten oder zumindest ein bepflanztes Beet zu besitzen. Dann kommt der Postcarden-Minigarten ins Spiel, denn die rechteckige, postkartengroße Verpackung bringt ein bisschen Farbe in die Wohnung.

Der Postcarden-Minigarten eignet sich auch als Geschenk, das man problemlos und im bereits praktischen Postkartenformat verschicken kann. Gerade für Kinder ist der Aufbau, das Bemalen und die Bepflanzung ein besonderer Spaß und lehrt ihnen, Verantwortung zu übernehmen. Zusätzlich kann man das gepflanzte Produkte schließlich auch verzehren. Besonders gut schmeckt Kresse auf Brot oder im Quark.

Postcarden Minigarten: So funktioniert es!

Das Zusammenbauen ist recht einfach. Man sucht sich eines der drei MotiveCity, Botanical und Allotment –  aus, welches tatsächlich wie eine knapp zwei Zentimeter dicke Postkarte aussieht, klappt es gemäß der Produktanleitung auseinander und richtet die Bögen, Türen oder Zäune auf.

[youtube wLU1nN-0tuc]

Sobald die Bastelarbeit beendet ist, steht eine noch weißer und unbepflanzter Mini-Schrebergarten oder ein Minigarten mit Stadtkulisse. Bei Bedarf kann man diesen noch trostlos wirkenden Papierbau anmalen, so dass er ein wenig freundlicher wirkt.

Nun streut man die Samen in das dafür vorgesehene Beet und bewässert sie leicht. Nach ungefähr zehn Tagen müssten die ersten Pflanzen sprießen und der Garten wird zum Leben erweckt. Bald prangt ein grünes Meer an Kresse oder ähnlichen Pflanzen in dem selbstgebauten Miniaturgarten.

Zu beziehen ist dieser über die Homepage oder in ausgewählten Geschäften für £7,50 plus Versand.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.