Parry Gripp: Songs über Memes und Songs über Nerds

Parry Gripp und Nerf Herder

1967 geboren, übte Parry Gripp erst einmal seine musikalischen Fähigkeiten in der Funpunk Band Nerf Herder, die sich als Geeks in der Rockwelt behaupteten und sogar den Themesong für Buffy komponierten. Eigentlich konnte das kaum noch gesteigert werden, aber im Jahre 2005 entschloss Parry, mit seinem Debütalbum „For those about to shop, we salute you“ Dinge zu besingen, die sich sonst niemand zu besingen traute – Werbeartikel.

[youtube t0j0xBfRasw]

Mittlerweile singt Parry Gripp aber viel lieber über Web-Sensationen, wie Spaghetti Cat, Affen, die auf Minischweinen reiten und Mädchen, die auf ihren Vlogs über sich reden.

Auf seiner Webseite gibt es zusätzlich den Song der Woche, zu dem man sich dann inspirieren lassen kann, um große Kunst zu kreieren. Die kann man dann an Parry schicken und er reiht sie in dem passenden Musikvideo zu dem Song aneinander, wie hier bei „The Wizard of Cupcake Mountain“ zu sehen.

[youtube POHrpq7S-0Y]

Viral Video Songs

Natürlich kann man die anstrengenden Electrobeats auch als Medienkritik verstehen, die sich über die Inhaltsleeren Videos auslassen, die unsere Kinder zu YouTube-Zombies werden lassen, die stundenlang auf Kleintiere starren, die nicht wirklich etwas machen.

Man kann aber einfach die viel zu einfachen Texte lernen, diese Songs viel zu lange als Ohrwürmer behalten und alle Freunde und Kollegen viel zu lange damit nerven, dass man wieder und wieder „Wiener Dog, Wiener Dog, how did you get so long“ vor sich hin singt.

[youtube _A9Dpu0hdtA]

Den Parry Gripp Humor genießt man übrigens am besten zu Zeiten, in denen man so gelangweilt ist, dass die Zeit nicht mehr zu existieren scheint und man meint, man müsse gleich vor Langeweile ins Koma fallen. Genau dann sind die Songs nämlich das höchstwahrscheinlich witzigste, was man seit Jahrzehnten gehört hat.

[youtube bXHqoPHZCUM]

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.