Lange Kleider für den Sommer: Länge ist wieder IN

Die Sonne scheint, es wird immer wärmer, die Klamotten knapper und luftiger. Letztes Jahr ging es los mit den Maxikleidern. Esprit, H&M, C&A und wie sie alle heißen, zeigten den Damen dieser Welt: Ihr müsst nicht viel Bein zeigen, um sexy zu sein. Mehr ist mehr! Seitdem sind lange Kleider sehr angesagt bei Mädels und Frauen jeden Alters und der Trend scheint kein Ende zu nehmen. Denn auch 2011 geht der Run auf Maxikleider los. 

Lange Kleider auch im Sommer 2011

Aufmerksame Werbe-gucker werden es schon gesehen haben: Esprit hat gerade seine aktuelle Print-Werbung in den Städten aufgehängt. Was sieht man darauf? Natürlich lange Kleider an hübschen Frauen! Das Schöne an dem Trend ist, dass diese nicht zwingend eng anliegen, sondern eher weiter geschnitten sind. Das ist auch viel angenehmer im Sommer, wenn die leichten Stoffe luftig um den Körper flattern als noch zusätzlich an einem zu kleben.

Die Muster variieren- für jeden Geschmack ist etwas dabei. Ganz gleich, ob man lieber Unifarbende lange Kleider mag oder es doch eher schrill und ausgefallen liebt. Den eigenen Vorlieben sind auch in diesem Jahr wieder keine Grenzen gesetzt. Allerdings sind sehr blumige und weibliche Prints der Trend 2011. Nur so als kleinen Tipp 😉

Perfekt kombinieren lassen sich lange Kleider übrigens mit High Heels. Gerade, wenn man etwas kleiner ist, sollte man zu hohen Schuhen greifen, da die Länge immer etwas von der Körperhöhe nimmt. Außerdem sehen High Heels auch viel schicker aus zu solchen Kleidern. Sie verleihen dem Sommeroutfit einen sehr eleganten Touch, der gar nicht so schlecht in der Kombination aussieht.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.