Panorama Museum in Bad Frankenhausen

Als „kultureller Gedächtnisort“ wird das Panorama Museum in Thüringen zu Recht bezeichnet. Am historischen Standort auf dem Schlachtberg des Kyffhäuser‘ gibt es nämlich allerlei Sagen und Geschichten zu erzählen, die das Museum in Form von Kunstwerken dokumentiert. Ein Besuch des Panorama Museums lohnt sich also für die ganze Familie.

Geschichte und Architektur des Panorama Museums

Abgesehen von der Sage um Kyffhäuser und den Kaiser Barbarossa ist die Region um den Schlachtberg in Thüringen auch Austragungsort der Religionskämpfe im 16. und 17. Jahrhundert gewesen. Der Deutsche Bauernkrieg fand 1525 einen Höhepunkt in der Schlacht beim heutigen Bad Frankenhausen. Aus diesem Grund beherbergt das Panorama Museum eines der beeindruckendsten Werke deutscher Kunstgeschichte.

Diesem Werk folgte auch die Architektur des Museums: Ein imposanter Zylinderbau, fast völlig verschlossen, thront oben auf dem Schlachtberg und zieht die Besucher in seinen Bann. Denn der Bau beherbergt ein riesiges Panorama Gemälde des Leipziger Kunstakademikers Werner Tübke.

Das bekannteste Ausstellungsstück im Panorama Museum

Das imposante Werk „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“ des Künstlers Werner Tübkes misst 14 Meter in der Höhe und hat einen Umfang von 123 Metern. Das Panorama Bild zeigt über 3.000 detailliert gemalte Personen in einem Szenario des Deutschen Bauernkrieges. Das Kunstwerk entstand in elf Jahren Arbeit, zwischen 1976 und 1987, und wurde dem Bauernführer und wortgewaltigen Prediger Thomas Müntzer gewidmet.

Das Panorama Bild des Leipziger Malers wurde politisch viel diskutiert, ist es doch ein Auftragswerk der DDR Regierung gewesen. Aber auch aus diesem Grund ist das Panorama Museum so anziehend für inzwischen Millionen Besucher gewesen, die sich selbst einen Eindruck von diesem außergewöhnlichen Kunstwerk machen wollten. Bis heute lohnt sich der Besuch, um das gewaltige Gemälde bestaunen zu können.

Panorama Museum Bad Frankenhausen
Am Schlachtberg 9

Telefon: 03 46 71/ 61 90
Öffnungszeiten: Di – So von 10 – 17 Uhr, in den Sommermonaten von 10 – 18 Uhr
Preise: 5€ für Erwachsene, 4€ ermäßigt, 2€ für Kinder bis 14 Jahren

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.