Onlinespiele für’s Büro: Diese Spieleklassiker sind besonders kurzweilig!

Im Graubereich zwischen Burnout und Boreout bieten sie kurzweilige Momente der Zerstreuung: Onlinespiele im Büro sind ein beliebtes Mittel, um effektiv Zeit totzuschlagen. Besonders beliebt sind unkomplizierte Flashgames. Diese sind gerade im Büro optimal, weil sie direkt über den Browser laufen. Weitere Installationen sind nicht nötig. Kostenlose Onlinespiele im Büro lassen sich in jeder denkbaren Kategorie finden – von Tüftelspielen wie Tetris oder Sudoku über beliebte Klassiker wie Super Mario bishin zu Action und Fungames der Kategorie unterhaltsam bis sinnfrei. Die 10 beliebtesten Onlinespiele im Büro gibt's hier auf einen Blick.

Onlinespiele im Büro: Die Top 10

1

Cost Cutter: Onlinespiel als Excel-Tabelle getarnt

Ein Flashgame im Tabellen-Design: Da lacht das neckische Arbeitnehmerherz. Für diese phänomenale Spielidee gibt es deshalb ganz klar Platz 1. Auf den ersten Blick sieht das Flashgame „Cost Cutter“ nach Arbeit aus. Besonders praktisch, wenn plötzlich der Chef um die Ecke kommt: Ein weiterer Griff zur Leertaste, schon verschwinden sämtliche Hinweise darauf, was hier gerade gespielt wird. Auf dem Spielfeld, welches der Benutzeroberfläche von Excel zum Verwechseln ähnlich sieht, spielt man so lange munter Tetris mit Balkendiagrammen. Vom Himmel regnet es nämlich Kosten in Form von Balkendiagrammen. Die Vorgabe ist deutlich: Kostenpunkte müssen wegrationalisiert werden. Sobald sie als gleiche Farbfelder nebeneinander stehen, werden sie deshalb eiskalt eliminiert. Spielziel, natürlich: Maximale Kostenreduktion!

2

Bürostuhlrennen: Office Chair Freestyle

Wem das reale Bürostuhlrennen einmal quer über die Chefetage zu riskant ist, der versucht sich einfach zuerst am witzigen Flashgame „Office Chair Freestyle“. Ein nette Analogie zur Abwärtsspirale auf der Karriereleiter: Auf deinem Bürostuhl rast du ein Sprungschanze runter, es kommt zum Absprung… und: jetzt versuchst du, so viele elegante Rückwärtssaltos wie möglich zu machen. Das Spiel funktioniert intuitiv: Dein Bürostuhl wird über die Pfeiltasten gesteuert. Aber Achtung! Wenn es mal wieder heißt „Watch Out!“, bring dich sofort in aufrechte Position, Arbeitnehmer! Höher, schneller, weiter: Je nachdem wie toll dein Sprung war, umso höher fällt pro Runde dein Gewinn aus. Dementsprechend kannst du deinen geliebten Bürostuhl dann auch mit netten Specials pimpen.

3

Flashgame Liebling: Super Mario

Was wäre ein Überblick über die besten Videospiele im Büro ohne die Erwähnung von Super Mario? Eben, das ginge ja nicht. Wer eines der guten alten Super Mario Spiele online spielen will, benötigt dafür lediglich eine Tastatur, einen Browser und gute Nerven. Sofort will Mario ungefährdet und punktreich durch die Levels hüpfen. Über die Pfeiltasten nach links und rechts lässt man Mario in die richtige Richtung laufen, Hüpfen geht mit der Pfeiltaste nach oben, und die Pfeiltaste nach unten lässt ihn kriechen. Hach, irgendwie gibt das sofort ein heimeliges Gefühl, dass die Welt in Ordnung ist. Zumindest, wenn der Highscore stimmt.

Punkte naschen: Pacman-Platform-2

Das kostenlose Flashgame „Pacman-Platform-2“ ist ein passabler Pacman-Klon, bei dem Sie so viele Pünktchen wie möglich verspeisen und nach Möglichkeit unbeschadet das Türchen zum nächsten Level erreichen. Die Steuerung funktioniert einfach über die Cursortasten: Die Pfeiltaste nach oben Pacman springen, in Kombination mit der Vor- und Rückwärts lassen sich die Sprünge lenken.

5

Weihnachts-Flashgame: Snow Line

Mit diesem lauschigen Geschicklichkeitsspiel wird's weihnachtlich im Büro: Im Flashgame „Snow Line“ hat der Weihnachtsmann, wohl aus Verwirrung, seine Geschenke verloren. Natürlich braucht er pünktlich zur Bescherung seine Geschenke zurück. Nun kommen Sie ins Spiel: Retten Sie das Fest der Geschenke vor dem Totalausfall! Ziehen Sie dafür eine Linie aus Schnee, damit der Schlitten unbeschadet durch die Winterlandschaft kommt und der Weihnachtsmann alle Geschenke einsammeln kann! Es gibt zwölf Levels, Schwierigkeitsgrad steigend. Apropos steigend: Die richtige Wahl von Steigung und Gefälle sind der Schlüssel zum Hauptgewinn in diesem Game.

6

Sudoku als Flashgame

Auch unsere japanischen Tüftelnasen kommen im Büro auf ihre Kosten. Ein bewährtes Spiel ist dafür Soduku als Flashgame. Die Regeln sind wie gehabt: Spielziel ist es, ein Gitter aus 9 mal 9 Quadraten so mit Zahlen zu füllen, dass jede von ihnen nur einmal pro Spalte, Zeile und Block vorkommt. Anstelle von Zahlen können aber auch Buchstaben oder diverse Sonderzeichen verwendet werden. In Abhängigkeit des Schwierigkeitsgrads sind dabei zum Spielbeginn schon einige Ziffern bzw. Zeichen vorgegeben.

7

Cubez: Steine stapeln

Ganz simpel, aber schön: Im Flashgame „Cubez“ werden Würfel gestapelt. Dieses Spiel erklärt sich von selbst. Zur Verfügung stehen verschiedene 3er-Kombinationen, die in der Reihenfolge veränderbar sind. Bilden Sie daraus Gruppen von mindestens 3 Steinen. Die Steuerung funktioniert über die Pfeiltasten. Suchtfaktor positiv!

8

Sin Car: Rennbahn als Kurvendiagramm

Ein Flashgame, das süchtig macht: Kenta Cho hat die Grundidee von Autorennen einmal verkehrt herum gedacht. In seinem Online-Game „Sin Car“ steuert der Spieler nämlich nicht den Wagen, sondern den Verlauf der Rennstrecke. Scharfe Kurven lassen den Wagen beschleunigen, breitere Kurven lassen ihn ausbremsen. Das Spielziel ist simpel: So gilt es auf der Strecke Punkte zu sammeln und das Fahren gegen Wände und sonstige Hindernisse zu vermeiden. Dementsprechend ist Reaktionsvermögen gefragt. Der Highscore-Wahnsinn ist vorprogammiert.

9

Gold Panic

Ein Klassiker, doch immer wieder aktuell: In „Gold Panic“ müssen Sie fröhlich Gold anhäufen, ohne sich dabei selbst ein Bein zu stellen. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt. Die Steuerung verläuft über die Cursortasten. Verfrachten Sie möglichst viele Goldklumpen in Ihrem Wagen, ohne sich selbst oder das Gold dabei festzusezten. Wenn Ihnen das gelingt, kommen Sie unfallfrei ins nächste Level.

10

Hanger 2: Gliedmaßen-Bingo

So gehört sich das: Zum Abschluss wird's nochmal schön makaber und blutig. Wer kein Faible für schräge Zombie-Flashgames hat, macht um „Hanger 2“ aber vielleicht besser einen Bogen. Hier hängt der Untod unserer Spielfigur nämlich buchstäblich an einem dünnen Faden. Während Herr Hanger sich von Hindernis zu Hindernis schwingt, muss er diversen Hindernissen ausweichen. Knallt er gegen eine Mauer oder einen Vorsprung, kann es schon mal vorkommen, dass er je nach Geschwindigkeit ein oder zwei Gliedmaßen verliert. Die gute Nachricht: Solange von unserem Held noch mehr als ein Torso geblieben ist, kann er unermüdlich weiterschwingen und zombiesque abhängen. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.