Omeprazol bei Magengeschwüren und Speiseröhrenentzündung

Der Protonenpumpenhemmer Omeprazol wird in der Regel als Tablette eingesetzt, kann aber auch in Form von Infusionen verabreicht werden. Als inaktiver bzw. wenig aktiver Pharmawirkstoff setzt sich Omeprazol an der Magenwand ab und wird dort erst aktiviert. Die Wirkung erfolgt, indem der ph-Wert des Magensaftes gesteigert wird. Ein höherer Wert hat eine geringere Säure zur Folge.

Anwendungsgebiete von Omeprazol

Omeprazol wird als Wirkstoff bei folgenden Symptomen bzw. Beschwerden angewendet:

  • Magengeschwüre
  • Geschwüre am Zwölffingerdarm
  • Zollinger-Ellisson-Syndrom
  • Speiseröhrenentzündung: Refluxösophagitis (akut und prophylaktisch)
  • Refluxkrankheit und Sodbrennen, v.a. wenn diese chronisch sind

Omeprazol Nebenwirkungen und Anwendung in der Schwangerschaft

Die Nebenwirkungen von Omeprazol sind vor allem ansteigenden Leberwerte, Schlafstörungen mit anschließender Niedergeschlagenheit/Müdigkeit, Schwindel, Sinnesstörungen (sehen, hören, schmecken), Kopfschmerzen, Magenbeschwerden, Hautausschläge.

In der Schwangerschaft sollte das Medikament nicht unbedingt angewendet werden, wenn es zu verhindern ist. Einzig bei wirklich schwerwiegenden Gründen und wenn andere Medikamente nicht helfen, sollten werdende Mütter darauf zurückgreifen.

Zum Datenblatt der Arznei hier entlang.

Keine Meinungen

  1. Bei sämtlichen Beschwerden, die mit Entzündungen, Schmerzen und geschwächtem Immunsystem in Zusammenhang stehen, können sehr gute Erfolge durch den Verzehr der Mangostanfrucht und deren Xanthone erzielt werden.

  2. Hatte einen dicken Zeh. Erst eingewachsen. Beim Dok behandelt und dann durch den Winterschuh schrecklich entzunden. Nun schon seit September 2010 noch entzunden.War fast nicht möglich in einen Schuh zu kommen und dann entdeckte ich dieses Silbergel. Mit Patent aus Amerika. Nun seit drei Wochen wieder in den Schuhen und die Entzündung verschwindet doch

  3. Sehr informativer Artikel!

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.