Olympia-Highlights am Donnerstag

Spätestens seit dem dreifachen Triumph der nordischen Kombinierer vor zwei Tagen hat wohl jeder in Deutschland diesen Wettkampf aus Skispringen und anschließendem Langlauf nicht nur kennen- sondern auch lieben gelernt. Und jetzt gewannen sie auch noch den Teamwettbewerb. Alles Aktuelle über unsere deutschen Olympiaathleten lesen Sie hier …

Wo sie sind, ist oben: Die nordischen Kombinierer bejubelten heute einen weiteren Sieg – für die Teamleistung. Obwohl ganz Deutschland ihren Mannschaftssieg erwartete hat dennoch nicht jeder mit einem derart überlegenen und souveränen Sieg gerechnet. Auch Doppel-Olympiasieger Johannes Rydzek konnte es kaum fassen: „Im Vorfeld hatte man sehr viel geredet aber wir sind bei uns geblieben, haben unser Zeug gemacht und jetzt können wir sagen, dass es ein unglaublich toller Tag ist und wir können uns jetzt endlich feiern!“. Nach dem Springen lagen die deutschen Jungs nur sechs Sekunden hinter Österreich. Diesen Rückstand holte Startläufer Vinzenz Geiger in der Loipe nicht nur in Windeseile auf, sondern setzte sich gleich von seinen Verfolgern ab: die Vorentscheidung. Geiger berichtete im Interview nach dem Lauf, dass ihm mit dieser Überholung der Sieg quasi schon sicher war. Frenzel, Rießle und Rydzek konnten diesen Vorsprung weiter ausbauen. Damit war die 13. Goldmedaille für Deutschland sicher. Über die erfolgreichen Deutschen freuten sich zudem die Nutzer vom bet365 bonus code.

Deutschland im Medaillenspiegel weiter auf Rang 2

Deutschland liegt im Medaillenspiegel weiter auf Rang zwei hinter Norwegen und vor Kanada. So viele Goldmedaillen wie bereits jetzt, haben die deutschen Athleten noch nie zuvor bei Olympischen Winterspielen gewonnen. Und noch ist der Wettkampf nicht vorbei…

Biathlon Damen

Eine Medaille erwartete man außerdem heute von den deutschen Biathletinnen um Laura Dahlmeier. Doch bei schwierigsten Windverhältnissen schossen Franziska Preuss, Denise Herrmann und Franziska Hildebrand zu viele Fehler. Mehr als Platz acht konnte da auch Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier nicht herausholen. Stattdessen landeten die Weißrussinnen überraschend auf dem ersten Rang.

Eishockey Damen

Außerdem gewannen heute die US Amerikanerinnen im Eishockey ihre erste Goldmedaille seit zwanzig Jahren und besiegten damit ihren sportlichen Erzfeind Kanada.

Big Air Damen

Und: Anna Gasser aus Österreich gewann „Big Air“. Im erstmals ausgetragenen Snowboard-Sprung-Wettbewerb hatte sich die österreichische Sportlerin des Jahres mit Gold belohnt.

Foto: Fotolia, Nikolai Korzhov

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.