Old School Hip Hop Charts: Die 10 besten Songs

Turntables

30 Jahre vor Eminem – Old School Hip Hop ist die Bezeichnung für die klassische Form der Musikrichtung, die auch heute noch Millionen Fans in Konzertsäle, auf Bühnen und in Plattenläden treibt.

New York mit seinen Stadteilen Harlem im Norden und Brooklyn im Osten bot in den 1970ern eine der wichtigsten Inspirationsquellen für die ersten Rapper, die man heute zum Old School zählt.

Schmuck, Autos, nacke Weiber, goldene Ketten, Poker in Las Vegas ? Fehlanzeige! Die damaligen Künstler, die sich von den Klischees, den Vorurteilen und ihren Lebensumständen FREI machen wollten, wären nie auf die Idee gekommen, sich als Schwarze Ketten umzuhängen.

Klischees wie Schmuck, Autos, nackte Frauen, goldene Ketten, Poker in Las Vegas – Fehlanzeige! Die Künstler der 70er Jahre wollten sich von den Vorurteilen lösen und aus ihren Lebensumständen ausbrechen. Sie wären nie auf die Idee gekommen, sich als Afroamerikaner, Ketten umzuhängen, um so einen Status zu symbolisieren. Vielmehr ging es darum, den Ghettos zu entfliehen.

Kurtis Blow, Grandmaster Flash, Melle Mel, Kid Creole oder Lovebug Starsky waren Künstler, die stimmlich durch ihren Gesang und handwerklich am DJ Pult durch Backspinning, Scratching und Punchphrasing die Türen der bisherigen Möglichkeiten des Sounds weit aufstießen.

Nachfolgend findet ihr eine Aufzählung von Songs, ohne die der weitere Erfolg des Genres nicht vorstellbar gewesen wäre – es sind die Top 10 Weichensteller für vieles, was folgte:

Old School Hip Hop: Die Top 10

1

Sugarhill Gang – Rapper's Delight – 1979

Vor allem technisch, sozusagen handwerklich, ist dieser Song beispielhaft und prägend für sehr vieles, was sich spätere Künstler vom Sound abhörten. Dieses Lied war der Türöffner von den Bandmitgliedern Big Bank Hank, Wonder Mike und Master Gee weit über die USA hinaus. Der Song ist eine der Wurzeln, auf dem viel vom Old School Hip Hop basiert und der vor allem Verträge mit Plattenfirmen möglich machte, an die viele Rapper-Kollegen damals nie geglaubt hätten..
[youtube N_uhrxJmxwU]
2

Grandmaster Flash – The Message – 1982

Politischer geht es kaum. Einer der sozialkritischsten Texte des frühen Hip Hop überhaupt. Pure, klar gesprochene Wort-gewordene Black Power aus dem Ghetto vom DJ und Sänger-Altmeister Grandmaster Flash und den Furious Five. Inhaltlich stark und mit klarer – pazifistischer – Kritik, beschreibt der Song die schweren, bedrohlichen Lebensumstände der Süd-Bronx. Kernstücke des Liedes basierten auf Melle Mels Lied „Superrappin“ von 1979. Wie vielen Millionen Menschen sie damit aus der Seele sangen, kann man nur erahnen. In jedem Fall ist beachtlich, dass es hier nicht um gewalttätige Lösungen des Problems geht. In heutiger Zeit wäre die Bedeutung des Songs zu vergleichen mit zum Beispiel den Black Eyed Peas und dem Irak-Krieg kritischen Lied „Where is the Love“, das ähnlich international einschlug.
[youtube BN9-K0aZXRg]


3

Queen – Another one bites the dust – 1979/1980

Auch wenn es ungewöhnlich scheinen mag, eine der besten Rockbands hier zu nennen, so passt doch der frühe, kraftvolle und vor allem international einflussreiche Song „Another one bites the dust“ glasklar in diese Aufzählung. John Deacon entwarf eine prägende Hip Hop Basslinie und der Rest der Band spielt herrlich mit technischen Mitteln die Soundmöglichkeiten der Zeit aus. Dieser Song mit seinen genau 100 BPM ist für alle, die geschulte Ohren haben, ganz klar ein altes Hip Hop Lied. Eine unglaubliche Unterstützung für das Genre, vor allem für die weniger bekannten Künstler. Queens Album „The Game“ landete in fünf Ländern auf Platz 1
[youtube rY0WxgSXdEE]
4

Run DMC – Walk this way – 1986

Auch wenn die Mitglieder der Band (aus NY Queens) einen bis dahin ungewohnten Glamour (glänzende Lederjacken, kommerzielle Schuhe etc.) neben die wachrüttelnde Musik brachten, gehören sie doch durch ihre Kontinuität in den 80er Jahren zu den Felsen in der Hip Hop Brandung.
[youtube n-L-Uq832v4]
5

Beastie Boys – You've gotta fight for your right to party – 1986

Im Übergang von Hip Hop zu später härterem Rap brachten es die Brooklyner Jungs von den Beastie Boys zum damals erfolgreichsten Hip-Hop/Rap Album der 80er – „Licenced III“. Gestartet haben sie als Punk Band und nach ihrer Hip Hop Phase gingen sie in Richtung rockigerem Rap, aber dieser Song prägte die 80er Jahre.
[youtube QDH3S1UwRso]
6

Kurtis Blow – If I ruled the world – 1985

Der berühmte Produzent von Run DMC und geborene Harlemer war nicht nur einer der Urgesteine des Genres, er schuf zudem viele Meilensteine der gute Laune Hip Hop Geschichte, an denen sich wie bei diesem Song später Lauryn Hill und Nas abarbeiteten. Kurtis Blow war einer der kommerziell erfolgreichsten Musiker, als Hip Hop Mitte der 80er sich gleichberechtigt neben Disco etablieren konnte.
[youtube ZbLv5WPUDvo]
7

Public Enemy – Don't believe the hype – 1988

Ihr Album „It Takes a Nation of Millions to Hold Us“ war eins der bedeutendsten für Hip Hop überhaupt, insbesondere wegen des darauf ebenfalls platzierten legendären Songs „Bring the Noise“. Der rockige, oft sehr harte Ton und die politischen Texte von Flavor Flav und Chuck D setzten für etliche Nachfolger die Grundsteine für eine musikalisch-kritische Auseinandersetzung mit dem Alltag.
[youtube WnS53fNfpkE]
8

A Tribe Called Quest – Can I Kick it? – 1990

Die rhythmisch verspielten, sprachlich versierten Jungs von „A Tribe Called Quest“ brachten die späten 80er auf Trab und schafften dann mit dem 1993 veröffentlichten Album „Midnight Marauders“ Aufmerksamkeit weit über die USA hinaus. Ihre wilden Hintergrundgeräusche, spielerisch eingeschobene Sounds legten Meilensteine für spätere Bands.
[youtube TCQDEbmjMRU]
9

Gang Starr – Manifest – 1989

Mit dem Album „No More Mr. Nice Guy“ und ihrem Song „Manifest“ verschafften sich die Jungs um den 2010 verstorbenen Rapper Guru Respekt und Gehör. Öffentlich erfolgreich sollten sie erst in den 90er werden, wo sie unter anderem der Erfolg von „Daily Operation“ weit bekannt machte.
[youtube DIOsUmbmPDM]
10

KRS One – Self Destruction – 1989

KRS One aus Brooklyn ist einer der intellektuellsten Rapper und Hip Hopper der alten Schule, die bis heute große Anerkennung genießen. Seine Äußerungen zu den Geschehnissen in den USA sorgen für Aufmerksamkeit. Bereits ab 1984 machte er sich mit schnellem, oft anderen Kollegen angreifenden Sprechgesang einen Namen. Nur war diesem jungen Talent in der Disziplin des Battle Rap nicht so leicht beizukommen, und so etablierte er sich immer weiter, vor allem mit dem bis heute reichenden Projekt „Stop the Violence“.
[youtube KjiwZtyJ-qI]

Bild: hurricane – Fotolia

4 Meinungen

  1. Außer Queen geht die Liste klar. Die Videos müssten mal neu eingebettet werden. Vieles ist down!

  2. steffen merenino

    http://www.youtube.com/watch?v=Jah_NZBQF9Q&feature=relmfu wie kann ich den rap bzw meine stimme vermarkten ?

  3. Da Musikvideos immer wieder gelöscht werden, können wir leider nicht garantieren, dass immer alle funktionieren und ich bin ehrlich, alle paar Wochen noch mal neu zu überprüfen, ist sehr sehr aufwändig und das müssten wir bei den anderen Artikeln dann auch so machen und schon hätten wir keine Zeit mehr zum Schreiben, weil wir ständig bei youtube rumhängen müssten.
    @Steffen: wir haben ein paar Artikel zum Sänger werden/Band gründen/Vermarkten auf dem Blog, ich glaube ansonsten nicht, dass dieser Post unbedingt zu deinem Problem passt, wenn man mal vom Genre absieht.

    Beste Grüße,

    Juliane

  4. Carsten Schmidt

    C. Schmidt [Autor des Artikels]:
    Vielen Dank für die Meldungen.
    zum 1. Kommentar: Es geht um Musik, nicht um Bands. Wer etwas von Musik versteht und ein klares Gehör hat u.a. für die starke Basslinie von dem hier genannten Queen-Song, der versteht, warum es in die Liste kann. Gerade WEIL es kaum einer da vermutet, soll es den Horizont erweitern – je nachdem, wo es gewünscht ist.
    zum 2. Kommentar – Werbung ist hier nicht erwünscht.

    zum 3. Ja, leider verändert sich das Netz nun mal rapide schnell. Wir gehen aber davon aus,. dass selbstständige Leser sich auch vergleichbare Videos heraussuchen können. Es geht ja um den Inhalt an sich.

Schreiben Sie Ihre Meinung

Ihre Email-Adresse wird Mehrere Felder wurden markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.